Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Baustelle?

Meldungsnummer 226/2017
Erstellt am 15.05.2017 um 14:21 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Innrain / Innbrücke
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 5 Kommentare
Erledigt am 17.05.2017
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren!

Mich würde interessieren, ob die Baustelle an der Innbrücke schon abgeschlossen ist, oder ob noch die Aufbringung einer neuen Deckschicht geplant ist. Sollte ersteres der Fall sein möchte ich anregen, die - noch immer gut sichtbaren - orangen Baustellenmarkierungen endlich zu entfernen und die scharfe Kante nordseitig an der Radwegüberfahrt abzuschleifen.

Darüber hinaus möchte ich anmerken, dass der Signalgeber der VLSA südseitig der Brücke östlich der Radüberfahrt so weit vom früheren Standort abgerückt wurde, dass beim Halt am Fahrbahnrand bzw. der Haltelinie das Radfahrer-Signal nur noch mit starkem Verdrehen einsehbar ist, sodass das Signal und das Verkehrsgeschehen unmöglich gleichzeitig im Blick gehalten werden können.

mfg
Hannes Reinstaller
KOMMENTARE
Doris Höfner
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 16.05.2017 um 09:22 Uhr
Titel: AW: Baustelle?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Zu dieser Baustelle würde mich interessieren, ob der Fleckerlteppich (Kopfsteinpflaster wurde mit Asphalt zugeschüttet) so bestehen bleiben soll oder ob der Vorplatz Innrain 2 wieder sein schönes Erscheinungsbild mit durchgehendem Kopfsteinpflaster erhält. Eigentlich müsste doch nach Abschluss einer Baustelle wieder der ursprüngliche Zustand wiederhergestellt werden.
 
Andreas Kutter
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 17.05.2017 um 01:32 Uhr
Titel: AW: AW: Baustelle?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ja,das würde mich auch interessieren. Die Kreuzung schaut wenig vorzeigbar aus, gerade als
"Eingang" zur Altstadt. Die alten Markierungen gehören weg, das Pflaster wiederhergestellt und zukünftig gehört der gesamte Bereich Verkehrs beruhigt.
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 17.05.2017 um 09:18 Uhr
Titel: AW: Baustelle?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Reinstaller,
ich habe Ihre Meldung erhalten. Ich habe sie an den zuständigen Amtsvorstand DI Dr. Walter Zimmeter, Amt für Tiefbau, Tel. Nr. +43 512 5360 3112, post.tiefbau@innsbruck.gv.at, weiter geleitet. Er wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
Bezüglich der Ampel wird unser Referat Verkehrs- und Umweltmanagement einen Kommentar erstellen.
Beste Grüße
Sabine Kröß-Tunner
Stadtmagistrat Innsbruck
Bürgerservice
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 17.05.2017 um 11:23 Uhr
Titel: AW: Baustelle?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Reinstaller,
die Landesstraßenverwaltung plant, den Kreuzungsbereich Innrain/Innbrücke/Herzog-Otto-Straße mit einem neuen Deckbelag auszustatten. Dies soll im Laufe des Sommers erfolgen.

Beste Grüße
Walter Zimmeter

Amt Tiefbau
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 17.05.2017 um 11:50 Uhr
Titel: AW: Baustelle?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Reinstaller,

bzgl. des Signalgebers, wird vor Ort nachgesehen und im erforderlichen Falle nachjustiert.

Mit freundlichen Grüßen

DI Dr. Feichter
Verkehrsmanagement
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN