Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Innsbruckerinnen und Innsbrucker,

das Coronavirus hält uns derzeit alle in seinem Bann. Auch der Stadtmagistrat muss sich mit den Auswirkungen befassen. Wir bitten Sie um Verständnis, dass es derzeit bei der Erledigung Ihrer Anliegen an die Stadtverwaltung zu Verzögerungen kommen kann.

Verzichten Sie, wenn möglich, auf Behördengänge. Kontaktieren Sie uns telefonisch +43 5360 0 oder per E-Mail kontakt@innsbruck.gv.at. Weitere Kontaktdaten zu den Dienststellen finden Sie unter www.innsbruck.gv.at.

Informationen rund um das Coronavirus finden Sie auf unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken der Stadt Innsbruck sowie auf www.ibkinfo.at.

Ihre Stadtverwaltung Innsbruck
Zurück zur Startseite

Fahrradstreifen (Mehrzweckstreifen) wird zum Parken missbraucht

Meldungsnummer 335/2020
Erstellt am 16.06.2020 um 08:41 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Fritz-Konzert-Straße
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 5 Kommentare
Erledigt am 05.08.2020
Dauer 50 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

An dieser Stelle ist vermehrt zu beobachten, dass Fahrzeuge zum (vermehrt Betonmischer) Warten bzw. Parken direkt auf den Mehrzweckstreifen stehen und so den Zweck eines Radstreifen ad adsurdum führen. Bitte vermehrt kontrollieren und einschreiten, oder gleich den Radweg entfernen, wenn sich kein Autofahren daran haltet.
Kommentare , wo sie sonst warten sollen, ist nicht Thema dieser Beschwerde, denn dafür hat die Baufirma die die Baustelle betreibt zu sorgen, gegebenfalls auch Genehmigungen einzuholen ,an einem sicheren Ort zu parken.
KOMMENTARE
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 16.06.2020 um 08:42 Uhr
Titel: AW: Fahrradstrecken (Mehrzweckhalle) wird zum parken missbraucht
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Südseite
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 16.06.2020 um 09:20 Uhr
Titel: AW: Fahrradstreifen (Mehrzweckstreifen) wird zum Parken missbraucht
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr J.,
ich habe Ihre Meldung erhalten. Ich habe sie an den zuständigen Amtsvorstand Elmar Rizzoli, Amt für Allgemeine Sicherheit, Tel. Nr. +43 512 5360 4400, post.sicherheit@innsbruck.gv.at, weiter geleitet. Er wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
Beste Grüße
Sabine Kröß-Tunner
Stadtmagistrat Innsbruck
Bürgerservice
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 30.06.2020 um 09:18 Uhr
Titel: AW: Fahrradstreifen (Mehrzweckstreifen) wird zum Parken missbraucht
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Das ist kein Zustand. Wann wird endlich von der Stadt eine Kampagne durchgeführt, dass das verstellen von Fahrradwege und streifen kein Kavaliersdelikt ist. Andauernd wird auf die Radfahrer geschimpft wie gefährlich sie sich verhalten, dass die Radfahrer im Großen und Ganzen die gefährdeten sind geht vollkommen unter.
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 09.07.2020 um 08:39 Uhr
Titel: AW: Fahrradstreifen (Mehrzweckstreifen) wird zum Parken missbraucht
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Gleich 3, es ist völlig Wurscht.
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 05.08.2020 um 22:09 Uhr
Titel: AW: Fahrradstreifen (Mehrzweckstreifen) wird zum Parken missbraucht
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr!

Erstmals darf ich mich für die verspätete Rückantwort entschuldigen. Die letzten Monate haben unsere Dienststelle immens gefordert und mussten die Ressourcen für die jeweils aktuell dringlichsten Aufgaben im Bereich der Gesundheit eingesetzt werden. Dass diese Angelegenheit für einzelne Verkehrsteilnehmer unangenehm ist, kann ich verstehen. Haben Sie aber auch bitte Verständnis, dass eine wirkungsvolle Kontrolle hier nur schwer möglich ist, da die Gesetzesverletzungen immer nur von kurzer Dauer sind und somit eine Ahndung nicht liecht möglich ist.

Mit freundlichen Grüßen

Elmar Rizzoli
Amtsvorstand
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN