Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Fahrräder (schon wieder) im Inn

Verfasst von Dunia Cusin
Meldungsnummer 307/2014
Erstellt am 27.09.2014 um 00:15 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Herzog-Siegmund-Ufer
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 07.10.2014
Dauer 10 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Im Inn (Seite Marktplatz) sind schon wieder Fahrräder zu sehen. Diesmal sogar 3 Stück. Es wäre interessant zu wissen, wer sie reinwirft...
KOMMENTARE
Sabine Kröß-Tunner
Sabine Kröß-Tunner
Kommentar erstellt am: 29.09.2014 um 08:30 Uhr
Titel: AW: Fahrräder (schon wieder) im Inn
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Cusin,
ich habe Ihre Meldung erhalten und an den zuständigen Amtsvorstand DI Dr. Reinhard Fischer, Amt für Verkehrsplanung, Umwelt, Tel. Nr. 0043 / 0512 / 53 60-51 56, post.umwelt@innsbruck.gv.at, weiter geleitet. Er wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
Beste Grüße
Sabine Kröß-Tunner
Stadtmagistrat Innsbruck
Bürgerservice
 
Jasmin Greiner
Jasmin Greiner
Kommentar erstellt am: 06.10.2014 um 08:50 Uhr
Titel: AW: Fahrräder (schon wieder) im Inn
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Cusin,

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Gerne leiten wir Ihr Anliegen an das zuständige Referat "Umwelttechnik und Abfallwirtschaft" (Hr. DI (FH) Siegele, Tel.: 0512- 5360 5176) weiter.
Ein zuständiger Sachbearbeiter wird sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.

Freundliche Grüße

Jasmin Greiner
Verkehrsplanung
 
Jasmin Greiner
Jasmin Greiner
Kommentar erstellt am: 07.10.2014 um 06:59 Uhr
Titel: AW: Fahrräder (schon wieder) im Inn
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Cusin,

danke für Ihre Mitteilung.
Am 9.10.2014 wird die Tiroler Wasserwacht eine Innuferreinigung im Bereich der Markthalle durchführen und die gemeldeten Fahrradwracks aus dem Inn bergen.

Freundliche Grüße

Stefan Siegele
Umwelttechnik und Abfallwirtschaft
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN