Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Geruchsbelästigung und Ratten beim Soulkitchen

Meldungsnummer 315/2016
Erstellt am 11.09.2016 um 16:08 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Egger Lienz Straße 118
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 11.01.2017
Dauer 121 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren

Ich gehe jeden Tag seit mehreren Jahren mit meinem Hund in Wilten spazieren.
Seit einem halben Jahr riecht es beim Wifi bei dem neuen Restaurant penetrant nach Fett und altem Öl.
Das Restaurant wurde erst vor kurzem eröffnet, gibt es da keine Auflagen von der Stadt, dass die Umwelt nicht verpestet wird?
Was auch noch schlimmer ist, ist die Müllsituation vor dem Restaurant in einem Karwendelbogen, Ratten und übervolle Müllkübel sind nicht sehr ansehenlich für das Bild unserer Stadt, außerdem sind diese Tiere krankheitsüberträger.
Mit freundlichen Grüßen
Bacher Gerhard
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 12.09.2016 um 10:50 Uhr
Titel: AW: Geruchsbelästigung und Ratten beim Soulkitchen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Bacher,
ich habe Ihre Meldung erhalten. Ich habe sie an den zuständigen Referenten DI Michael Kaufmann, Amt für Verkehrs- und Umweltmanagement, Tel.Nr. +43 512 5360 5140, post.verkehrsmanagement@innsbruck.gv.at, weiter geleitet. Er wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
Beste Grüße
Edith Lardschneider
Stadtmagistrat Innsbruck
Bürgerservice
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 11.01.2017 um 11:27 Uhr
Titel: AW: Geruchsbelästigung und Ratten beim Soulkitchen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Bachler,

der von Ihnen angesprochene absperrbare Müllraum unter dem Viadukt wird vom Restaurant Soulkitchen betrieben. Laut Auskunft des Betriebsleiters erfolgen laufende Kontrollen durch den Kammerjäger, der Biomüll wird bis zur Abholung gekühlt und das Altöl wird in verschließbaren Gefäßen bis zur Entsorgung aufbewahrt.
Aus meiner Sicht sind damit die geforderten Auflagen erfüllt, sowie konnte ich vor Ort auch keine untypische Geruchsbelästigung feststellen.
Sofern Ihrerseits noch Missstände vorhanden sein sollten, bitte ich Sie um direkte Kontaktaufnahme mit dem Referat Verkehrs- und Umweltmanagement (post.verkehr.umwelt.managemen@innsbruck.gv.at). Andernfalls bedanke ich mich für Ihre Meldung.

Freundliche Grüße,

Michael Kaufmann
Verkehrs- und Umweltmanagement
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN