Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Herrenloses Moped ohne Nummerntafel Teil II

Meldungsnummer 16/2016
Erstellt am 14.01.2016 um 20:15 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Stadelweg
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 18.01.2016
Dauer 3 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (8 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Herrenlose Moped Teil II

Zu meiner Bürgermeldung vom 18.12.2015 mit der Nr.375/2015 (Herrenloses Moped ohne
Nummerntafel) hat sich nun folgende Situation ergeben .
Wie von ihnen laut Erhebung der Stadt Innsbruck angeregt wurde , habe ich mich mit dem
Obi Markt am Stadelweg IBK , per E-Mail am 11.Jänner 2016 in Verbindung gesetzt .

„ E-Mail Zitat mit OBI Anfang :
Sehr geehrte Damen und Herrn ,
im Anhang habe ich den E-Mailverkehr mit der Stadt Innsbruck angefügt .
Diese herrenlose Moped befindet sich seit einigen Monaten im Grünstreifenbereich
der Firma OBI.
Wie aus dem E-Mail hervorgeht ist die Stadt Innsbruck für die Entsorgung bzw. Abschleppung
nicht zuständig , weil sich das beschädigt Moped jetzt auf dem Grundstück des OBI Areals
(Privatgrund) befindet .
Vielleicht können sie sich für die Bereinigung des Schandfleckes vor ihren Markt erweichen
und das herrenlose Moped entfernen .
mfG Martin Deiser
„ E-Mail Zitat mit OBI Ende :

E-Mail wurde vom OBI Markt zwar nicht beantwortet , aber am 14. Jänner 2016 war das Moped
in der Früh vom Grundstück des OBI Marktes tatsächlich weg .
Ich musste aber mit bedauern feststellen , dass , das herrenlose / beschädigte Moped ohne
Nummerntafel , von jemanden jetzt nur in den Stadelweg , gegenüber dem Obi Markt , auf der
öffentlicher Parkfläche platziert wurde .

Da sich das herrenlose/fahruntaugliche Moped nun wieder auf der öffentlichen Verkehrsfläche
befindet , dürfte diese Angelegenheit jetzt in ihr Zuständigkeit / Aufgabengebiet bzw. an
die Stadt Innsbruck zurückfallen .
( Ping / Pong Effekt ? oder Schwarzer Peter Spiel ? )

Ich bitte sie daher , den Sachverhalt erneut zu prüfen und wenn die Möglichkeit besteht ,
einer endgültigen Lösung für alle Beteiligte zu zuführen . ( Daten vom Moped wurden in der
ersten Bürgermeldung angegeben)

Danke im Voraus für ihre erneute Bemühung , mit freundlichen Grüßen Martin Deiser
KOMMENTARE
Karl Fischer
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 14.01.2016 um 22:06 Uhr
Titel: AW: Herrenloses Moped ohne Nummerntafel Teil II
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4.11111 von 5 (9 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich verstehe bei besten Willen Ihre eigene Motivation bzw. Zuständigkeit in dieser Angelegenheit nicht. Was haben Sie davon, sich hier wegen diesem Moped mit den diversen Stellen auseinander zu setzen? Ganz ehrlich:haben Sie nichts anderes/besseres/produktiveres zu tun? Wo in Ihrer Privatsphäre fühlen Sie sich durch dieses Moped verletzt oder eingeschränkt? Ich versteh es einfach nicht, würde es aber so gerne verstehen und nachvollziehen kønnen...?
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 15.01.2016 um 08:16 Uhr
Titel: AW: Herrenloses Moped ohne Nummerntafel Teil II
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Dieser,
ich habe Ihre Meldung erhalten. Ich habe sie an den zuständigen Amtsvorstand Elmar Rizzoli, Amt für Allgemeine Sicherheit und Veranstaltungen, Tel. Nr. +43 512 5360 4400, post.sicherheit@innsbruck.gv.at, weiter geleitet. Er wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
Beste Grüße
Sabine Kröß-Tunner
Stadtmagistrat Innsbruck
Bürgerservice
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 18.01.2016 um 08:46 Uhr
Titel: AW: Herrenloses Moped ohne Nummerntafel Teil II
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Dieser!

Wir werden das Moped sicher nicht zurückstellen, sondern es abschleppen.

Mit freundlichen Grüßen

Elmar Rizzoli
(Amtsvorstand)
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN