Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Hungerburg Shuttlebus?!

Meldungsnummer 363/2016
Erstellt am 17.10.2016 um 15:13 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Hermann Buhl Platz
6020
Status Nicht möglich
Kommentare 3 Kommentare
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Hungerburgbahn ist seit einigen Tagen wegen "unvorhergesehenen Wartungsarbeiten" außer Betrieb. Ein Shuttlebus im 30 Minuten Takt wurde eingerichtet, obwohl die Haltestelle des J-Bus nur 10 Meter entfernt ist und dieser untertags alle 10 Minuten fährt. Die Verkehrssituation auf der Hungerburg und in Hötting (Sperre Riedgasse) ist bekanntermaßen prekär und vor allem an den Wochenenden für Wanderer, Kinder und Bewohner unerträglich.
Die zusätzlichen Busse stellen meiner Meinung nach eine sinnlose und nicht nachvollziehbare Mehrbelastung und Gefährdung dar.
Noch dazu fährt dieser Bus im Rückwärtsgang zum Vorplatz und der Aussichtsplattform, warum nicht zum Parkplatz der Nordkettenbahn?
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 18.10.2016 um 11:52 Uhr
Titel: AW: Hungerburg Shuttlebus?!
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Bloch,

bezüglich Ihres Anliegens bitte ich Sie direkt mit den IVB Kontakt aufzunehmen. Wir als Magistrat sind in dieser Angelegenheit nicht der richtige Ansprechpartner.

Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH
Pastorstraße 5
6010 Innsbruck
Tel. +43 512 53 07-0
www.ivb.at

Freundliche Grüße
René Soukopf
Stadtmagistrat Innsbruck
 
Barbara Bloch
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 18.10.2016 um 14:47 Uhr
Titel: AW: AW: Hungerburg Shuttlebus?!
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Soukopf, Danke für die Antwort. Die IVB fungiert hier nur als Shuttlebus. Zuständig ist wahrscheinlich die nordketten.com. Die Verkehrsbelastung auf der Hungerburg seh ich aber auch im Verantwortungsbereich der Stadt.
Mit freundlichen Grüßen
Barbara Bloch
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 19.10.2016 um 08:18 Uhr
Titel: AW: AW: AW: Hungerburg Shuttlebus?!
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Bloch,

ob zwei Shuttle Busse in der Stunde eine Mehrbelstung darstellen, kann ich nicht beurteilen. Laut Medienberichten sind die Ersatzbusse allerdings notwendig um Touristen, Wanderer und Einheimische auf die Hungerburg bzw. retour zu transportieren.

Warum die Streckenführung bis zum Vorplatz führt, liegt in der Verantwortung der von Ihnen genannten Einrichtungen. Die Kontaktdaten der IVB habe ich Ihnen bereits genannt, jene der Nordketten GmbH finden Sie nachstehend:

Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH
Höhenstrasse 145
A-6020 Innsbruck/Austria
Tel.: +43 512 293344
Fax: +43 512 293344-523
Email: info@nordkette.com
Internet: www.nordkette.com

Wir im Magistrat sind hier leider tatsächlich der falsche Ansperchpartner. Wir schreiben den Verkehrsbetrieben nicht vor, wie welche Buslinien geführt werden müssen. Dies liegt einzig im Wirkungsbereich der IVB.

Und natürlich liegt uns das Wohl der BürgerInnen am Herzen. Nur können und wollen wir BürgerInnen nicht vorschreiben, auf welches Transportmittel jedeR einzelne BürgerIn zurückgreift.

Ich bitte Sie um Verständnis.
Freundliche Grüße
René Soukopf
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN