Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Kunst oder schlechter Witz?

Verfasst von Barbara Burtscher
Meldungsnummer 247/2014
Erstellt am 12.07.2014 um 23:24 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Rennweg 5
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 14.07.2014
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2.33333 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich weiß jetzt nicht, ob ich als Tourist nicht mit gemischten Gefühlen in die Hungerburgbahn steigen würde. Prangt doch an der Wand der Talstation das Wort "Mordkette". Ist das Teil einer künstlerischen Arbeit (...und ich verstehe es nur nicht/habe bisher nichts davon gehört) oder was verbirgt sich dahinter?
KOMMENTARE
Eva Stadlmair
Eva Stadlmair
Kommentar erstellt am: 14.07.2014 um 11:08 Uhr
Titel: AW: Kunst oder schlechter Witz?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Burtscher,

ich habe Ihre Meldung erhalten und an die zuständige Innsbrucker Nordkettenbahn GmbH, Herrn Thomas Schroll, Höhenstraße 145, 6020 Innsbruck, Tel. 0512 / 29 33 44-520, t.schroll@nordkette.com, weiter geleitet. Ich werde Ihnen seine Stellungnahme nach Erhalt mitteilen.

Mit besten Grüßen
Eva Stadlmair
Stadtmagistrat Innsbruck
Bürgerservice
 
Eva Stadlmair
Eva Stadlmair
Kommentar erstellt am: 14.07.2014 um 14:52 Uhr
Titel: AW: Kunst oder schlechter Witz?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.4 von 5 (5 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Burtscher,

im Namen von Herrn Schroll kann ich Ihnen folgende Stellungnahme übermitteln:

"Es handelt sich dabei um das Projekt "Wortkunst" von Herrn Mag. Wilfried Schatz. Ein mit einem Staatspreis ausgezeichnetes Projekt, welches nun in der gesamten Stadt präsentiert wird. Hungerburgbahn, Sillpark, Inn usw.“

Beste Grüße
Thomas Schroll
Geschäftsführer
Innsbrucker Nordkettenbahnen Betriebs GmbH
Höhenstrasse 145
A-6020 Innsbruck

Tel. +43 512 293344
Fax +43 512 293344-523
Mob. +43 664 8102891
t.schroll@nordkette.com
www.nordkette.com

 
Barbara Burtscher
Barbara Burtscher
Kommentar erstellt am: 14.07.2014 um 15:55 Uhr
Titel: AW: AW: Kunst oder schlechter Witz?
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.6 von 5 (5 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich möchte mich für die schnelle "Aufklärung" bedanken! Ein wenig gruselts mich immer noch beim Vorbeifahren....:-).
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN