Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Innsbruckerinnen und Innsbrucker,

das Coronavirus hält uns derzeit alle in seinem Bann. Auch der Stadtmagistrat muss sich mit den Auswirkungen befassen. Wir bitten Sie um Verständnis, dass es derzeit bei der Erledigung Ihrer Anliegen an die Stadtverwaltung zu Verzögerungen kommen kann.

Verzichten Sie, wenn möglich, auf Behördengänge. Kontaktieren Sie uns telefonisch +43 5360 0 oder per E-Mail kontakt@innsbruck.gv.at. Weitere Kontaktdaten zu den Dienststellen finden Sie unter www.innsbruck.gv.at.

Informationen rund um das Coronavirus finden Sie auf unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken der Stadt Innsbruck sowie auf www.ibkinfo.at.

Ihre Stadtverwaltung Innsbruck
Zurück zur Startseite

Nordkette-Preiswucher

Meldungsnummer 295/2020
Erstellt am 02.06.2020 um 13:28 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Höhenstraße 145
6020 Innsbruck
Status Angenommen
Kommentare 3 Kommentare
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ohne Auto (nicht Ski fahrend) ist die Saisonkarte für Ibker eine gesundheitliche,knieschonende Alternative.
Nun wird der Preis kommentarlos jährlich 8-12 Euro teurer, obwohl die Teuerungsrate jährlich nur einen Bruchteil davon ausmacht.

Besonders unverschämt ist die Preisgestaltung heuer nach COVID-19:

Ein Monat weniger (1/6tel) dafür um über 10 Euro mehr als 2019.(Das 3 bis 4 fache der jährlichen Inflation).
Wucherpreis 2020: 219 Euro.

Als Monopolist schraubt man jährlich an der Preisspirale bis ins Unermessliche ?
Wieso schaut die Stadt IBK und die Tourismusregion als Eigentümervertreter zu, dass sich die STRABAG als Hauptaktionär an den Einheimischen berreichert und sie finaziell ausbluten lässt ?

Wer ist für diese saisonale Wucherpreissteigerung verantwortlich?
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 02.06.2020 um 13:51 Uhr
Titel: AW: Nordkette-Preiswucher
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr W.,
ich prüfe die Zuständigkeit und melde mich wieder, sobald ich Näheres weiß.
Beste Grüße
Sabine Kröß-Tunner
Stadtmagistrat Innsbruck
Bürgerservice
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 03.06.2020 um 07:40 Uhr
Titel: AW: Nordkette-Preiswucher
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr W.,
ich habe Ihre Meldung erhalten. Ich habe sie an den zuständigen Amtsvorstand Mag. Johannes Verdross, Amt für Finanzverwaltung und Wirtschaft, Tel. Nr. +43 512 5360 2107, post.finanzverwaltung.wirtschaft@innsbruck.gv.at, weiter geleitet. Er wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
Beste Grüße
Sabine Kröß-Tunner
Stadtmagistrat Innsbruck
Bürgerservice
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 03.06.2020 um 11:57 Uhr
Titel: AW: Nordkette-Preiswucher
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Nach all den Fehlentscheidungen, die Bund und Länder in Sachen Corona getroffen haben, brauchen Bund, Länder und Gemeinden nun dringend Geld. Immerhin wurde mutwillig und ohne jede Notwendigkeit die Wirtschaft an die Wand gefahren. Und nun nehmen sie sich das Geld, das sie für den Erhalt ihrer Macht brauchen, vom Bürger. Natürlich wäre es richtig gewesen, bei weniger Angebot auch weniger zu verlangen - statt den Preis auf so unverschämte Weise zu erhöhen. Mal sehen, was noch alles teurer wird in absehbarer Zeit: öffentlicher Verkehr, Strom, Wasser usw. usw. usw.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN