Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Parksituation Kirchgasse Mühlau

Meldungsnummer 253/2015
Erstellt am 12.09.2015 um 23:45 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Kirchgasse
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 14.09.2015
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Kirchgasse in Mühlau wird ständig verparkt. Die Kirchgasse ist derzeit Rettungsweg im Rahmen der derzeitigen Umleitung der Baumaßnahme Josef Schraffl Straße.
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 14.09.2015 um 14:15 Uhr
Titel: AW: Parksituation Kirchgasse Mühlau
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Stemmler,

vielen Dank für Ihre Meldung.
In der Kirchgasse besteht aufgrund der Fahrbahnbreite ein gesetzliches Halte- und Parkverbot.
In Mühlau ist das Parkangebot auf öffentlichem Gut ohnehin sein eingeschränkt. Zusätzlich erschwerend kommt derzeit noch hinzu, dass durch die Bauarbeiten der Innsbrucker Kommunalbetriebe AG in Mühlau, an vielen Stellen an denen bisher erlaubter- oder unerlaubterweise geparkt wurde, nicht mehr geparkt werden kann.
Die Mobile Überwachungsgruppe und die Polizei sind über die Situation informiert und führen regelmäßige Kontrollen durch bzw. strafen und veranlassen erforderlichenfalls auch eine Abschleppung, sollten Rettungswege blockiert werden. Sollten Sie Verparkungen wahrnehmen, zögern Sie bitte nicht sich an die Polizei oder MÜG zu wenden.
Wir nehmen Ihre Meldung gerne zum Anlass, um bei Polizei und MÜG nochmals auf die Dringlichkeit des Einschreitens hinzuweisen.

Freundliche Grüße
Doris Stefanon
Stadtmagistrat Innsbruck
Straßenverkehr und Straßenrecht
 
Lars Stemmler
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 15.09.2015 um 13:17 Uhr
Titel: AW: AW: Parksituation Kirchgasse Mühlau
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Danke, besonders oft ist das in den Abendstunden zu beobachten.
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 21.09.2015 um 10:44 Uhr
Titel: AW: Parksituation Kirchgasse Mühlau
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Stemmler,

aus Datenschutzgründen habe ich das KFZ-Kennzeichen im Bild unkenntlich gemacht.

Freundliche Grüße
René Soukopf
Stadtmagistrat Innsbruck
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN