Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

RECHTSAUFFASSUNG der IIG!!!

Meldungsnummer 247/2016
Erstellt am 21.07.2016 um 10:41 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Premstrasse, 29
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 22.07.2016
Dauer 22 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1.66667 von 5 (6 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Habe am 21.06. unter Nr. 198/2016 eine Meldung an die IIG eingestellt.Heute kam die Antwort,lesenswert!
Wörtlich:
Ein Mitarbeiter der IIG hat besichtigt und Flecken und Spuren festgestellt!Trotzdem sieht die IIG keine weitere Veranlassung(Reinigung,Reparatur) für notwendig!
Noch ein Hinweis:
Sie können sich zwecks Anfragen gerne an die Hausverwaltung der IIG wenden.

1.Sind solche Vorkommnisse das "neue Rechtsempfinden"?Da wird Eigentum der Stadt Innsbruck verschmutzt,die "Übeltäter" ermittelt und wären folglich für die Wiedergutmachung heranzuziehen.Die IIG sagt aber das sei nicht notwendig und man könne mit der Verschmutzung leben! Ein Freibrief für die Zukunft?
2.Ich habe mich schon einige male in dieser Angelegenheit an die IIG gewandt,jetzt darf ich mich wieder melden?
Nein danke,hat ja sowieso nichts genützt! und nützte auch mit dieser Meldung nichts!
Lassen wir es einfach so wie es ist,denn die allmächtige IIG hat gesprochen!

hochachtungsvoll
Helmut Perlornigg

KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 22.07.2016 um 09:01 Uhr
Titel: AW: RECHTSAUFFASSUNG der IIG!!!
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4 von 5 (4 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Perlornigg,
ich habe ihre neuerliche Meldung wiederum zuständigkeitshalber an die Innsbrucker Immobilien GmbH & Co KG (= IIG) weitergeleitet.
Ihr Anliegen fällt nicht in den unmittelbaren Zuständigkeitsbereich der Stadtverwaltung. Ich ersuche Sie daher nochmals, sich direkt an die IIG zu wenden.
Beste Grüße
Sabine Kröß-Tunner
Stadtmagistrat Innsbruck
Bürgerservice
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN