Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Innsbruckerinnen und Innsbrucker,

das Coronavirus hält uns derzeit alle in seinem Bann. Auch der Stadtmagistrat muss sich mit den Auswirkungen befassen. Wir bitten Sie um Verständnis, dass es derzeit bei der Erledigung Ihrer Anliegen an die Stadtverwaltung zu Verzögerungen kommen kann.

Verzichten Sie, wenn möglich, auf Behördengänge. Kontaktieren Sie uns telefonisch +43 5360 0 oder per E-Mail kontakt@innsbruck.gv.at. Weitere Kontaktdaten zu den Dienststellen finden Sie unter www.innsbruck.gv.at.

Informationen rund um das Coronavirus finden Sie auf unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken der Stadt Innsbruck sowie auf www.ibkinfo.at.

Ihre Stadtverwaltung Innsbruck
Zurück zur Startseite

Tarife öffentlicher Verkehr!!! Sauerrei!!

Meldungsnummer 218/2019
Erstellt am 12.04.2019 um 14:33 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Südtiroler Platz
6020 Innsbruck
Status Nicht möglich
Kommentare 4 Kommentare
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Preiserhöhung wirksam mit 1. April ist wohl nur mehr eine Abzocke am Bürger!!
Preiserhöhung um ca 75% bei der Monatskarte von Thaur nach Innsbruck!!
Bisher ca 45 €, nun 77 €!!!!!!
Womit das rechtzufertigen ist verstehen wohl nur die Stadtgranden!!
Sie wollen das wir Öffis verwenden??
Da kann ich nur mehr lachen!!!

Mit nicht sehr freundlichen Grüßen Ihr aufgebrachter
Pahle Andreas
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 16.04.2019 um 08:22 Uhr
Titel: AW: Tarife öffentlicher Verkehr!!! Sauerrei!!
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Pahle,
für die Tarifgestaltung ist der Verkehrsverbund Tirol zuständig. Bitte wenden Sie sich daher an den VVT, Sterzinger Straße 3,
6020 Innsbruck, Tel. +43 512 56 16 16, Fax: +43 512 56 16 16 - 22, E-Mail: info@vvt.at
Beste Grüße
Sabine Kröß-Tunner
Stadtmagistrat Innsbruck
Bürgerservice

 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 16.04.2019 um 13:43 Uhr
Titel: AW: Tarife öffentlicher Verkehr!!! Sauerrei!!
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Lt. Antwort auf Meldung 200/2019 ist die Tarifgestaltung schon auch in Händen der
Stadt
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 16.04.2019 um 13:53 Uhr
Titel: AW: Tarife öffentlicher Verkehr!!! Sauerrei!!
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die IVB muss ihre Tarife mit dem VVT abstimmen, aber da gibt es eine Mitsprache der Stadt. Kaum eine andere Stadt hat ein so günstiges Jahresangebot wie Innsbruck mit einem Jahresticket um 370 Euro, für knapp 18 Euro drauf kann man noch ein ganzes Jahr eine benachbarte Zone mitnutzen und wer knapp 500 Euro oder weniger als 1,40 Euro am Tag hinlegt, hat sämtliche Öffis in ganz Tirol gratis. Das ist überhaupt im Preis/Leistungsverhältnis das beste Bundeslandticket in ganz Österreich. Insofern können wir sicher bei Taktverdichtungen und Liniennetz nachbessern und tun das laufend - tarifmäßig brauchen Innsbruck und Tirol keinen Vergleich zu scheuen.

Herzliche Grüße
Paul Aigner
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 16.04.2019 um 20:43 Uhr
Titel: AW: Tarife öffentlicher Verkehr!!! Sauerrei!!
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wenn man 500€ dafür hinlegt , lieber Hr. Aigner, sind die Öffis nicht gratis, denn man hat 500 € hingelegt! Nur zum Nachdenken!
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN