Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Innsbruckerinnen und Innsbrucker,

das Coronavirus hält uns derzeit alle in seinem Bann. Auch der Stadtmagistrat muss sich mit den Auswirkungen befassen. Wir bitten Sie um Verständnis, dass es derzeit bei der Erledigung Ihrer Anliegen an die Stadtverwaltung zu Verzögerungen kommen kann.

Verzichten Sie, wenn möglich, auf Behördengänge. Kontaktieren Sie uns telefonisch +43 5360 0 oder per E-Mail kontakt@innsbruck.gv.at. Weitere Kontaktdaten zu den Dienststellen finden Sie unter www.innsbruck.gv.at.

Informationen rund um das Coronavirus finden Sie auf unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken der Stadt Innsbruck sowie auf www.ibkinfo.at.

Ihre Stadtverwaltung Innsbruck
Zurück zur Startseite

ViaduktBögen

Meldungsnummer 253/2017
Erstellt am 30.05.2017 um 00:17 Uhr
Kategorie Sonstiges
Standort Ing. -Etzel- Straße
6020 Innsbruck
Status Nicht möglich
Kommentare 2 Kommentare
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

So sehen Bögen in Zürich aus, eine einheitliche zeitgemäße Fassade würde die Innsbrucker Bogenmeile extrem aufwerten.
KOMMENTARE
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 30.05.2017 um 01:39 Uhr
Titel: AW: ViaduktBögen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ja das wäre in der Tat ziemlich geil, danke für den Vorschlag. Allerdings befinden sich die Bögen im Besitz der ÖBB Immobilienverwaltung, sodass dieser Vorschlag dort besser aufgehoben wären. Aber die haben nicht mal die Möglichkeit Lifte in vielen Bahnhöfen einzubauen, um diese barrierefrei zu gestalten...
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 30.05.2017 um 10:02 Uhr
Titel: AW: ViaduktBögen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Müller,
die Viaduktbögen Innsbruck gehören dem ÖBB-Immobilienmanagement. Bitte wenden Sie sich daher an Herrn MMMag. Robert Possenig, robert.possenig@oebb.at.
Beste Grüße
Sabine Kröß-Tunner
Stadtmagistrat Innsbruck
Bürgerservice
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN