Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Absperrungen Adele Obermayr Straße

Verfasst von Frank Moser
Meldungsnummer 92/2014
Erstellt am 09.03.2014 um 16:48 Uhr
Kategorie Straßenerhaltung, -zustand
Standort Adele-Obermayr-Straße 11
6020
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 30.04.2014
Dauer 51 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Adele Obermayr Straße (Tivoli Neu) ist eine Sackgasse, an deren Ende sich eine Freifläche, Erholungsflächen und ein Spielplatz befinden. Nachdem im Laufe der Zeit immer mehr Absperrpfosten verschwunden sind, hat es sich eingebürgert, Autos einfach dahinter auf dem Platz zu parken.

KOMMENTARE
Eva Stadlmair
Eva Stadlmair
Kommentar erstellt am: 10.03.2014 um 09:52 Uhr
Titel: AW: Absperrungen Adele Obermayr Straße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Moser,
wir prüfen die Zuständigkeit und melden uns wieder, sobald wir Näheres wissen.
Mit besten Grüßen
Eva Stadlmair
Stadtmagistrat Innsbruck
Bürgerservice
 
Eva Stadlmair
Eva Stadlmair
Kommentar erstellt am: 10.03.2014 um 13:21 Uhr
Titel: AW: Absperrungen Adele Obermayr Straße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Moser,
ich habe Ihre Meldung an den zuständigen Amtsvorstand DI Josef Mühlmann, Amt für Strassenbetrieb, Tel. Nr. 0512 / 53 60-7251, post.strassenbetrieb@innsbruck.gv.at, weiter geleitet. Er wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
Mit besten Grüßen
Eva Stadlmair
Stadtmagistrat Innsbruck
Bürgerservice
 
Josef Mühlmann
Josef Mühlmann
Kommentar erstellt am: 30.04.2014 um 14:29 Uhr
Titel: AW: Absperrungen Adele Obermayr Straße
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Moser,

vielen Dank für ihre Anregung.

Am östlichen Ende der Adele-Obermayr-Straße wurden, zu den Freiflächen und Erholungsflächen hin, Sperrpfosten angebracht, die ein Weiterfahren verhindern sollen. Es gibt allerdings Berechtigte (Müllabfuhr, Anlieferung, …), die Zufahren müssen und daher die Sperrpfosten immer wieder entfernen. Leider ist es uns bisher nicht gelungen die Berechtigten dazu zu bewegen, dass nach dem Ausfahren die Sperrpfosten wieder geschlossen werden.

Um eine bessere Handhabe zur Kontrolle und Überwachung zu erreichen, haben wir nun beim Amt Straßen- und Verkehrsrecht ersucht, ein Fahrverbot mit den unbedingt notwendigen Ausnahmen zu verordnen.

Somit sollte es in Zukunft allen Verkehrsteilnehmern (ausgenommen Berechtigte) offensichtlich sein, dass eine Zufahrt hinter die Sperrpfosten verboten ist.


freundliche Grüße
Josef Mühlmann
Amt Straßenbetrieb
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN