Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Desolate Fahrbahn

Verfasst von Lukas Kalnins
Meldungsnummer 314/2014
Erstellt am 02.10.2014 um 15:06 Uhr
Kategorie Straßenerhaltung, -zustand
Standort Technikerstraße
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 06.10.2014
Dauer 3 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Nachdem die Technikerstraße von der Kranebitter Allee bis zur Abzweigung Viktor-Hess-Straße nach monatelanger Bauzeit wieder offen ist und die Fahrbahn ja nahezu überall einen neuen Asphalt hat, würde man meinen, da kann man dann gut fahren.

Die "neue" Fahrbahn ist ein reiner Fleckerlteppich und auch dort, wo größere Flächen asphaltiert wurden, rumpelt man nur so dahin.

Wenn da noch eine Asphaltschicht draufkommt, sollte es ok sein, so ist es aber eine Katastrophe..... Ein neuer oder eben renovierte Fahrbahnbelag schaut anders aus. Wenn da die Baufirmen nicht ordentlich gearbeitet haben, ist das auf jeden Fall neu zu machen!
KOMMENTARE
Josef Mühlmann
Josef Mühlmann
Kommentar erstellt am: 06.10.2014 um 13:15 Uhr
Titel: AW: Desolate Fahrbahn
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Kalnins,

vielen Dank für ihre Anregung.

Der von ihnen angesprochene Bereich hat derzeit nur eine provisorische Asphaltierung, da im Anschlussbereich weitere Bauarbeiten anstehen. Eine endgültige Wiederherstellung wird im nächsten Jahr erfolgen.


freundliche Grüße

Josef Mühlmann
Amt Straßenbetrieb

 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN