Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Müllkübell geöffnet

Meldungsnummer 105/2016
Erstellt am 11.04.2016 um 19:42 Uhr
Kategorie Straßenreinigung, Winterdienst
Standort Peter-Mayr-Staße
6020
Status Erledigt
Kommentare 5 Kommentare
Erledigt am 12.04.2016
Dauer 14 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Der Boden ist geöffnet
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 12.04.2016 um 07:10 Uhr
Titel: AW: Müllkübell geöffnet
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Fischer,
ich habe Ihre Meldung erhalten. Ich habe sie an den zuständigen Amtsvorstand DI Josef Mühlmann, Amt für Straßenbetrieb, Tel. Nr. +43 512 5360 7250, post.strassenbetrieb@innsbruck.gv.at, weiter geleitet. Er wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
Beste Grüße
Sabine Kröß-Tunner
Stadtmagistrat Innsbruck
Bürgerservice
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 12.04.2016 um 09:56 Uhr
Titel: AW: Müllkübell geöffnet
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Fischer,

vielen Dank für ihre Anregung.

Der zuständige Bauhof wird den Verschluss der Bodenklappe prüfen und bei Bedarf austauschen.



freundliche Grüße

Josef Mühlmann
Amt Straßenbetrieb
 
Arno Engelman
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 12.04.2016 um 20:46 Uhr
Titel: AW: Müllkübell geöffnet
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.66667 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

zu Herr Fischer. not ist am Mann oder anders gesprochen , Gefahr im Verzug?! nichts anderes zu tun als hier zu rum zu mäkeln, für absolut unwichtiges. sie misskreditieren hier alles und jeden....suchen Sie sich eine andere Beschäftigung
 
Karl Fischer
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 12.04.2016 um 21:41 Uhr
Titel: AW: AW: Müllkübell geöffnet
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2 von 5 (4 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich kann das Problem von Arno nicht nachvollziehen: diese App ist doch dazu da, um die städtischen Dienststellen auf Mängel, Vorkommnisse oder Verbesserungsvorschläge hinzuweisen.
Ihre psychischen Probleme sollten Sie zuerst Mal mit Ihrem Hausarzt besprechen und die mangelnde Rechtschreibung eventuell im Rahmen eines Volkshochschulkurses aufbessern.
Alles Gute dabei.
 
Arno Engelman
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 12.04.2016 um 22:17 Uhr
Titel: AW: AW: AW: Müllkübell geöffnet
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.66667 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

man kann es kaum glauben
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN