Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Durch Unterführung fahren täglich verbotenerweise Autos

Meldungsnummer 117/2018
Erstellt am 23.02.2018 um 18:49 Uhr
Kategorie Straßenreinigung
Standort Klosterangerstraße 4
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 26.02.2018
Dauer 2 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Durch die Unterführung ( klosteranger Richtung Sieglanger) fahren täglich einige Autos. Dies ist allerdings verboten. Normalerweise ist auch auf sieglangerseite ein Stimpfl in der Mitte. Jedoch zwecks Schneeräumungen wird der ab und an entfernt. Ich würde bitten diesen wieder zu installieren um diese Durchfahrten zu verhindern. Es reicht schon wenn die Rahdfahrer ohne zu schauen durch Breschen. Vielen Dank im Voraus lg Maria Fellner
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 26.02.2018 um 08:29 Uhr
Titel: AW: Durch Unterführung fahren täglich verbotenerweise Autos
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Fellner!

Das Befahren des Verbindungsweges ist für das Zufahren zu und von den privaten Stellplätzen erlaubt. Lediglich für die Unterführung an sich gilt ein Fahrverbot für Kfz (ausgenommen Radfahrer). Dies ist durch das VZ Geh- und Radweg gekennzeichnet sowie in den Sommermonaten zusätzlich durch einen Sperrpfosten abgesichert.
Dieser "Stimpfl"wird in den Wintermonaten entfernt, da sonst die Winterdienstfahrzeuge die Unterführung nicht passieren können. Sobald die Wintersaison beendet ist, wird der Sperrpfosten wieder montiert.


freundliche Grüße

Josef Mühlmann
Amt Straßenbetrieb

 
Maria Fellner
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 26.02.2018 um 10:41 Uhr
Titel: AW: AW: Durch Unterführung fahren täglich verbotenerweise Autos
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vielen Dank für die rasche Antwort.
Da ich bei der Unterfühung wohne ist es mir bekannt dass das Zufahren zu und von den privaten Stellplätzen erlaubt ist.
Für mich reicht es schon zu wissen dass man den (STIMPFL) :-) wieder aktiviert.
DANKE lg maria fellner
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN