Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Lärmbelästigung Laubbläser

Meldungsnummer 295/2015
Erstellt am 16.10.2015 um 08:23 Uhr
Kategorie Straßenreinigung
Standort Gabelsbergerstraße 2b
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 19.10.2015
Dauer 3 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Morgen!

Da in Richtung Schmuckgasse einige Bäume stehen, wird es als notwendig erachtet (auch vereinzelte) Blätter täglich mit einem Laubbläser an einen anderen Ort du wehen. Diese lauten Geräte werden auch bei Regen eingesetzt. Gibt es bezüglich der Laubbläser gesetzliche Regelungen wie zum Beispiel zeitliche Einschränkungen oder Verbote?

Mit freundlichen Grüßen,
Norbert Lanzanasto
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 19.10.2015 um 16:06 Uhr
Titel: AW: Lärmbelästigung Laubbläser
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Lanzanasto,

zu Ihrer Meldung kann ich Ihnen mitteilen, dass die von Ihnen beschriebenen Arbeiten nicht durch Mitarbeiter
des Amtes für Grünanlagen durchgeführt werden.
Eine gesetzliche Regelung im Besonderen für die Verwendung von Laubblasgeräten gibt es nicht, die städtische
Verordnung zur Bekämpfung von Lärm ist jedoch zu beachten.

Freundliche Grüße!
Thomas Klingler

 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN