Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Uringeruch unter den Lauben der Altstadt

Meldungsnummer 287/2016
Erstellt am 23.08.2016 um 15:33 Uhr
Kategorie Straßenreinigung
Standort Herzog Friedrich Strasse 39
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 24.08.2016
Dauer 16 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (4 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

die letzten Tagen wird man beim Spaziergang durch die Lauben von einem Uringeruch begleitet. Offensichtlich durch Hunde die an Säulen und Wände pinkeln. Leider konnte der Spritzwagen in der Früh durch Anlieferung McDonalds und Obdachlose nicht Flächendeckend durch die Lauben fahren. Somit hat sich über die Mittagszeit durch die Hitze ein unaustehlicher Geruch entwickelt der Kunden vertreibt.

vielen Dank dass nun auch die 19 defekten Leuchtmittel in der Altstadt ausgewechselt wurden.
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 24.08.2016 um 07:58 Uhr
Titel: AW: Uringeruch unter den Lauben der Altstadt
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Wiener,

vielen Dank für ihre Anregung.


Das Amt Straßenbetrieb ist bemüht seinem Auftrag zur Reinigung im Zentrum aber auch in den übrigen Stadtteilen entsprechend den zur Verfügung stehenden Ressourcen nachzukommen. Dazu gehören auch regelmäßige Waschungen der Straßen, Neben- und Sonderflächen. So starten in der Innenstadt bereits um 0400 Uhr in der Früh zwei Waschwagen und ein Spezialfahrzeug zur Reinigung der Pflasterflächen um diese (Straßen)Waschungen bereits in einer Tageszeit durchzuführen, in welcher noch wenig Fußgänger- und Zustellverkehr stattfindet.
Natürlich kann es vorkommen, dass an einem bestimmten Tag einzelne Flächen durch einen anliefernden LKW oder einen Obdachlosen belegt sind und deshalb an diesem Tag die Waschung an dieser Stelle nicht durchgeführt werden kann. IdR sind aber nicht immer die gleichen Flächen belegt, sodass aus unserer Sicht schon von einer flächendeckenden Waschung der Straßen und Nebenflächen ausgegangen werden kann.

Falls sie aber wieder derartige, unausstehliche Gerüche feststellen, können sie uns auch telefonisch kontaktieren, sodass wir kurzfristig mit einer Sonderwaschung in diesem Bereich Abhilfe schaffen können.

freundliche Grüße

Josef Mühlmann
Amt Straßenbetrieb




 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN