Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Zigarettenstummel immer und überall

Verfasst von Marianne Heidegger
Meldungsnummer 137/2014
Erstellt am 02.04.2014 um 14:28 Uhr
Kategorie Straßenreinigung
Standort Maria-Theresien-Straße 18
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 09.04.2014
Dauer 6 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vor den Schulen, vor den Lokalen, vor den Büros, in den Grünanlagen und in den Kanälen... wann kommen endlich Müllkübel mit Aschenbecher (nicht nur in der Innenstadt!)? Warum unternimmt niemand etwas gegen diese Verschmutzung der Stadt! Erziehungsmaßnahmen (abstrafen) wären leider dringend angebracht!
KOMMENTARE
Josef Mühlmann
Josef Mühlmann
Kommentar erstellt am: 09.04.2014 um 11:06 Uhr
Titel: AW: Zigarettenstummel immer und überall
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Heidegger,

vielen Dank für ihre Anregung.

Die vielen achtlos weggeworfenen Zigarettenstummel erzeugen ein verschmutztes Stadtbild und mindern das Wohlbefinden von Innsbrucks Bevölkerung und Besuchern. Da stimme ich ihnen völlig zu.

Deshalb werden die Papierkörbe sukzessive auf das neue Modell mit integriertem Ascher umgestellt. Eine Komplettumstellung auf das neue System ist einerseits aus budgetären Gründen nicht möglich, andererseits wäre es aus unserer Sicht aber auch nicht zu vertreten, die "alten", aber noch intakten Papierkörbe einfach zu entsorgen.

Auch die IVB hat in der Zwischenzeit begonnen, ihre Haltestellen auf das neue Papierkorbsystem mit Ascher umzustellen.

Wandaschenbecher für weniger Tschickstummel vor Lokalen
Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen rauchen immer mehr Gäste vor den Lokalen. Damit die Tschickstummel nicht auf den Gehsteigen landen, prüfen wir derzeit Maßnahmen, um die lästigen Zigarettenstummel besser und effektiver zu entsorgen, z. B. durch zusätzliche Wandaschenbecher vor Lokalen oder vor öffentlichen Gebäuden.


freundliche Grüße
Josef Mühlmann
Amt Straßenbetrieb

 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN