Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Anwohner-parkkarte obwohl kein Anwohner

Verfasst von Klara Zösmayr
Meldungsnummer 20/2015
Erstellt am 04.02.2015 um 12:47 Uhr
Kategorie Verkehrsrecht, Parken (Beschilderungen)
Standort Adolf Pichler Platz 12
6020
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 04.02.2015
Dauer 2 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1.14286 von 5 (14 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Aus gegebenen Anlass frage ich mich wie es möglich ist, dass ein gewisser Antiquariatsbesitzer am Adolf Pichler Platz eine Anwohner-Parkkarte besitzt, obwohl er in Mühlau seinen Wohnsitz hat. In dem Gebäude in dem sich das Antiquariat befindet sind zudem (bis auf die Wohnung der Eigentümerin) alles nur Büros.

Aufgefallen ist mir dies, da dieser Herr immer wieder die Einfahrt bei unserem Haus blockiert und wir so nicht mehr das Auto in unseren Durchgang stellen können.

Mfg. Klara Zösmayr
KOMMENTARE
Hannes Lässer
Hannes Lässer
Kommentar erstellt am: 04.02.2015 um 14:49 Uhr
Titel: AW: Anwohner-parkkarte obwohl kein Anwohner
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (16 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Zösmayr,

danke für Ihren Hinweis. Unsere Recherche hat jedoch ergeben, dass es sich nicht um eine Anwohnerparkkarte ("Parkkarte A"), sondern um eine ordnungsgemäß beantragte Firmenparkkarte (oder auch Berufsparkkarte genannt, "Parkkarte B") handelt.

Weitere diesbezügliche Informationen finden Sie auf der Homepage der Stadt Innsbruck unter https://www.innsbruck.gv.at/page.cfm?vpath=verwaltung/staedtische-vorschriften: C-11-4 Parkkartenverordnung sowie die dazugehörige Anlage C-11-4a Parkkartenverordnung Anlagen 1 u.2.

So gesehen besteht aus unserer Sicht kein weiterer Handlungsbedarf.

Für etwaige Rückfragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch unter 0512/5360/1123 zur Verfügung.

Freundliche Grüße
Hannes Lässer
 
Maximilian Käfinger
Maximilian Käfinger
Kommentar erstellt am: 07.02.2015 um 14:04 Uhr
Titel: AW: Anwohner-parkkarte obwohl kein Anwohner
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4.90909 von 5 (11 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Denunziation scheint Ihr Hobby zu sein...
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN