Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Handyparken Bürgerservice

Meldungsnummer 166/2015
Erstellt am 10.06.2015 um 13:46 Uhr
Kategorie Verkehrsrecht, Parken (Beschilderungen)
Standort 6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 11.06.2015
Dauer 21 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Auf innsbruck.gv.at wird hingewiesen, dass Informationsbroschüren, Anleitungen und v.a. die Handypark-Vignette erhältlich seien. Dies ist aber seit mehreren Wochen nicht mehr der Fall. Neue Unterlagen dafür werden, den Aussagen der Damen zur Folge, auch nicht mehr nachgeliefert. Der Hinweis auf der Homepage sollte dann zumindest entfernt werden. Schönen Gruß
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 10.06.2015 um 15:10 Uhr
Titel: AW: Handyparken Bürgerservice
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich habe Ihre Meldung an den zuständigen Referatsleiter Mag. Hannes Lässer, Referat für Parkraumbewirtschaftung, +43 512 5360 1123, post.parkraumbewirtschaftung@innsbruck.gv.at, weiter geleitet.
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 11.06.2015 um 11:35 Uhr
Titel: Handyparken Bürgerservice
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Oberhauser,

Vielen Dank für Ihre Meldung!

Aufgrund Ihrer Hinweise wurde die Webseite der Stadt Innsbruck so geändert, dass hinsichtlich weiterführender Informationen zum Thema "Handy-Parken" nur mehr direkt auf die Webseite www.mobil-parken.at verlinkt wird. Von dieser Webseite, die als "Dach-Plattform" dient, gelangt man problemlos auf die Webseiten der einzelnen Handy-Parken-Anbieter (derzeit fünf), wo dann alle wichtigen Informationen zum Thema abgerufen werden können und daher eigene Informationsbroschüren der fünf Anbieter eigentlich nicht mehr notwendig sind.

Von den Handy-Parken-Anbietern wurden der Stadtgemeinde Innsbruck auch selbstklebende orange Vignetten zur Verfügung gestellt. Diese waren allerdings jeweils mit den eigenen Firmenlogos der Anbieter versehen. Da die Stadtgemeinde Innsbruck aber keinen speziellen Anbieter favorisieren will, werden solche Vignetten vom Bürgerservice nicht mehr ausgegeben. Stattdessen haben wir nun "neutrale" Vignetten angefordert, welche künftig vom Bürgerservice ausgegeben werden sollen.

Zwischenzeitlich kann eine solche "neutrale" Vignette auf der Webseite www.mobil-parken.at zum Ausdrucken herunter geladen werden. Hierfür wurde eine direkte Verlinkung auf unserer Webseite eingerichtet.

Beste Grüße!

Christof Plangger
Referat Parkraumbewirtschaftung

 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN