Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Individualverkehr verirrt sich am Leipziger Platz stadteinwärts auf die öV-Trasse

Meldungsnummer 100/2017
Erstellt am 05.03.2017 um 23:29 Uhr
Kategorie Verkehrsrecht, Parken (Beschilderungen)
Standort Leipziger Platz
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 13.03.2017
Dauer 7 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit der baustellenbedingten Sperre der Amraser Straße wurde der IV stadteinwärts über die Defreggerstraße umgeleitet. Seitdem verirren sich häufig Autos auf die öV-Trasse, da die Ausfädelung am Beginn der Defreggerstraße und das IV-Fahrverbot ab dem Haltestellenbereich nicht ausreichend gekennzeichnet sind.
Ich konnte das bisher nur kurz beobachten, aber es scheint so als wären es auch nach einer Woche Umleitung noch 60-100 Fahrzeuge pro Stunde, also keine Kleinigkeit. Das führt z.T. auch zu gefährlichen Situationen im Bereich Friedensbrücke und im Haltestellebereich (Autos, die in der Hst. stehende Trams illegal überholen, etc.)
Das beigefügte Beispielbild ist von Samstag.

Ich schlage vor, hier dringend Maßnahmen in Form von besserer Beschilderung und Bodenmarkierungen zu setzen, ggf. auch die Schwimmbadzufahrt aus Osten über die öV-Trasse zu unterbinden (dann könnte am Beginn der öV-Trasse eine Sperrfläche markiert werden, da hier keine Busse verkehren (Schienenersatzbusse dürfen Sperrflächen überfahren)).

Mit freundlichen Grüßen,
Manni Schneiderbauer
KOMMENTARE
Wolfgang Brugger
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 10.03.2017 um 16:00 Uhr
Titel: AW: Individualverkehr verirrt sich am Leipziger Platz stadteinwärts auf die öV-Trasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Da ich in letzter Zeit des Öfteren mit der Strassenbahn am Weg bin, kann ich nur bestätigen dass regelmäßig Autoschlüssel durch diesen Bereich der Öffis fahren und das nicht zu langsam.
Ich glaube, es könnte nicht schaden, wenn sie sich dieses Problem einmal etwas genauer anschauen.
Mfg, Ing Wolfgang Brugger
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 13.03.2017 um 11:49 Uhr
Titel: AW: Individualverkehr verirrt sich am Leipziger Platz stadteinwärts auf die öV-Trasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Herren,

vielen Dank für Ihre Meldungen.
Ich selbst habe das von Ihnen Geschilderte auch bereits beobachtet.
Die Verkehsregelung ist eindeutig und auch klar, dennoch kommt es in diesem Bereich offensichtlich zu zahlreichen Falschfahrten.
Wir werden gemeinsam mit der Verkehrsplanung und dem Straßenverwalter Ihre Vorschläge diskutieren.
Eine Umsetzung allfälliger zusätzlicher Maßnahmen muss im Verordnungswege erfolgen. Dies erfordert ein Ermittlungsverfahren nach der Straßenverkehrsordnung, was einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Freundliche Grüße

Doris Stefanon
Stadtmaigstrat Innsbruck
Straßenverkehr und Straßenrecht
 
Manni Schneiderbauer
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 15.03.2017 um 22:02 Uhr
Titel: AW: AW: Individualverkehr verirrt sich am Leipziger Platz stadteinwärts auf die öV-Trasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

S.g. Frau Stefanon,

danke für die Bestätigung; bedenken Sie bitte, dass hier vor allem eine rasche Lösung benötigt wird (zusätzliche Schilder und Markierungen, die keine Verordnung erfordern), weil das Problem ja durch die Umleitung bis zum Ende dieses Jahres besonders akut ist.

Mittelfristig würde ich vorfschlagen, die Durchfahrt für den mIV hier baulich vollständig zu unterbinden; es gibt genügend Alternativrouten. Damit könnte auch die Lichtsignalanlage wegfallen, die Gleisanlage könnte in dem Abschnitt begrünt werden, und es würde die Querung für Zufußgehende und Radfahrende angenehmer und sicherer werden.

Mit freundlichen Grüßen,
Manni Schneiderbauer
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN