Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Kreuzung Innerkoflerstrasse/Schöpfstrasse

Verfasst von siegmund wanner
Meldungsnummer 103/2014
Erstellt am 16.03.2014 um 16:36 Uhr
Kategorie Verkehrsrecht, Parken (Beschilderungen)
Standort innerkoflerstrasse
6020 innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 4 Kommentare
Erledigt am 11.11.2014
Dauer 239 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Bei der Kreuzung Innerkoflerstrasse/Schöpstrasse ist (Richtung Norden fahrend) der von links kommende Querverkehr auf der Schöpfstrasse sehr schwer einsehbar.
Die Abwertung der - ohnehin auf 30 km/h beschränkten- Innerkoflerstrasse ist daher zu hinterfragen.
KOMMENTARE
Kommentar erstellt am: 17.03.2014 um 15:18 Uhr
Titel: AW: Kreuzung Innerkoflerstrasse/Schöpfstrasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4.66667 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Wanner,

danke für Ihren Hinweis, die Situation haben wir bereits zum Anlass genommen, das Unfallgeschehen zu recherchieren.

Die Berichte der Polizei sind eingelangt und werden dem Amt Verkehrsplanung zur Erstattung eines Vorschlags betreffend die Optimierung der Kreuzung übermittelt.

Anschließend wird über das weitere Vorgehen entschieden.

Freundliche Grüße

Dr. Tomas Joos
Amt Straßen- und Verkehrsrecht
 
Jasmin Greiner
Jasmin Greiner
Kommentar erstellt am: 27.05.2014 um 14:24 Uhr
Titel: AW: Kreuzung Innerkoflerstrasse/Schöpfstrasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Wanner,

vorerst möchten wir uns bei Ihnen für die lange Wartezeit entschuldigen.
Leider haben wir im Amt Verkehrsplanung noch keine Polizeiberichte übermittelt bekommen. Diese haben wir heute nochmals angefordert. Wir sind bemüht Ihr Anliegen so schnell wie möglich zu bearbeiten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Freundliche Grüße

Jasmin Greiner
Verkehrsplanung
 
Jasmin Greiner
Jasmin Greiner
Kommentar erstellt am: 26.06.2014 um 09:10 Uhr
Titel: AW: Kreuzung Innerkoflerstrasse/Schöpfstrasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Wanner,

nochmals vielen Dank für Ihre Geduld.
Die Polizei Berichte haben wir nun erhalten und ein Sachbearbeiter wird diesen Sachverhalt prüfen. Nach dieser Prüfung werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Vielen Dank.

Freundliche Grüße

Jasmin Greiner
Verkehrsplanung
 
Jasmin Greiner
Jasmin Greiner
Kommentar erstellt am: 11.11.2014 um 10:17 Uhr
Titel: AW: Kreuzung Innerkoflerstrasse/Schöpfstrasse
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Wanner!

Bezüglich der von Ihnen eingebrachten Bürgermeldung für die Kreuzung Innerkoflerstraße / Schöpfstraße darf Ihnen Folgendes berichtet werden:

Aus dem Kollisionsdiagramm und der Unfallbeschreibung der Polizei wurde entnommen, dass überwiegend Radfahrer gefährdet sind, welche auf der Schöpfstraße in Fahrtrichtung Osten in die Kreuzung mit der Innerkoflerstraße einfahren. Bei einer Besprechung mit Vertretern der zuständigen Dienststellen Verkehrsplanung, Tiefbau, Referat für Straßenverkehr und Straßenrecht wurde vereinbart, die IKB mit der Überprüfung der Beleuchtung dieser Kreuzung zu beauftragen. Insbesondere wird vermutet, dass durch den an dieser Kreuzung befindlichen Lichtmasten das südwestliche Eck bei Dämmerung oder bei Dunkelheit nicht ausreichend ausgeleuchtet ist. Die Radfahrer, die von Osten kommen, werden an der Haltelinie Innerkoflerstraße nicht bzw. zu spät gesehen. Sonstige Sicherheitsmaßnahmen, wie die Abwertung der Innerkoflerstraße mittels „Stopp“ und Gehsteigvorziehungen zur Einhaltung der erforderlichen Sichtweiten sind an der betroffenen Kreuzung bereits vorhanden.
Die Innsbrucker Kommunalbetriebe AG wurde mit der Überprüfung der Beleuchtung beauftragt.
Mit Schreiben vom 06.10.2014 wurde von der IKB mitgeteilt, dass für die Kreuzung Innerkoflerstraße / Schöpfstraße lichttechnische Umbaumaßnahmen erforderlich sind. Die entsprechende Umsetzung wird noch im November erfolgen.

Freundliche Grüße

Manfred Hirsch
Verkehrsplanung
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN