Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Innsbruckerinnen und Innsbrucker,

das Coronavirus hält uns derzeit alle in seinem Bann. Auch der Stadtmagistrat muss sich mit den Auswirkungen befassen. Wir bitten Sie um Verständnis, dass es derzeit bei der Erledigung Ihrer Anliegen an die Stadtverwaltung zu Verzögerungen kommen kann.

Verzichten Sie, wenn möglich, auf Behördengänge. Kontaktieren Sie uns telefonisch +43 5360 0 oder per E-Mail kontakt@innsbruck.gv.at. Weitere Kontaktdaten zu den Dienststellen finden Sie unter www.innsbruck.gv.at.

Informationen rund um das Coronavirus finden Sie auf unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken der Stadt Innsbruck sowie auf www.ibkinfo.at.

Ihre Stadtverwaltung Innsbruck
Zurück zur Startseite

Hunde ohne Leine

Meldungsnummer 561/2020
Erstellt am 12.10.2020 um 16:27 Uhr
Kategorie Wald- und Forstwege
Standort Loader
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 6 Kommentare
Erledigt am 14.10.2020
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Immer wieder wird man im Bereich nördlich von Innsbruck von fremden nicht angeleinten Hunden belästigt. Wie sind die Regelungen? Kann doch nicht sein, dass ich mich mit meinem IMMER angeleinten Hund durch lauter freilaufende durchkämpfen muss die mich und meinen Hund bedrängen, anspringen, anknurren usw.?! Herrchen/Frauchen ist meist 100m weiter hinten und ruft ergebnislos "aus". Habe angenommen, dass Hundehalter dazu verpflichtet sind ihre Hunde so zu halten, dass niemand belästigt/gefährdet wird? Warum wird das nicht kontrolliert? Muss erst mein Hund oder vllt. sogar ich gebissen werden?
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 13.10.2020 um 08:56 Uhr
Titel: AW: Hunde ohne Leine
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr K.,
Sie haben über www.buergermeldungen.com eine Meldung veröffentlicht. Allerdings haben Sie sich laut den AGB nicht ordnungsgemäß angemeldet. Ich ersuche Sie daher, Ihre Daten zu vervollständigen (Haus-Nummer fehlt).
Herzlichen Dank und beste Grüße
Sabine Kröß-Tunner
Stadtmagistrat Innsbruck
Bürgerservice
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 14.10.2020 um 11:17 Uhr
Titel: AW: Hunde ohne Leine
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ist korrigiert, nun die Meldung abarbeiten bitte.
 
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 14.10.2020 um 11:45 Uhr
Titel: AW: Hunde ohne Leine
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr K.,

es gibt eine städtische Verordnung zum Leinenzwang, welche jedoch nur auf Wegen gilt. Im Rahmen der Forstaufsicht werden Hundebesitzer, deren Hund sich außerhalb ihres Einflussbereiches befindet, selbstverständlich darauf hingewiesen, dass ihr Hund angeleint werden soll. Leider ist uns ach bewusst, dass sich viele Hundebesitzer nicht an diese Regeln halten.
Beste Grüße
Jäger Florian
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 17.10.2020 um 14:40 Uhr
Titel: AW: AW: Hunde ohne Leine
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Dann stellt euch mal an die Wege, z.B. beim Butterer Bichl, da könnt ihr der Reihe nach aufschreiben bis der Kuli raucht!
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 16.10.2020 um 21:22 Uhr
Titel: AW: Hunde ohne Leine
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wenn es entsprechende Bußgelder statt der „Hinweise“ geben würde, dann würde sich das auch mal ändern! So kümmert das ja keinen und die Hundebesitzer lachen uns allen was!
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 17.10.2020 um 14:39 Uhr
Titel: AW: AW: Hunde ohne Leine
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich bin selber Hundebesitzer und würde solche Bußgelder (am besten ab 1000 Euro) sehr begrüssen! Ständig rennt einem ein fremder Hund hinterher. Kein Frauchen/Herrchen kann aus der ferne beurteilen wie mein Hund reagieren wird, ob er krank ist usw. Einfach nur nervig, bin nach jedem Spaziergang gestresster als vorher.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN