Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Innsbruck. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Radler am Fußweg zu Höttingerbild trotz Verbot!

Meldungsnummer 215/2017
Erstellt am 06.05.2017 um 18:36 Uhr
Kategorie Wald- und Forstwege
Standort Höttinger Bild
6020 Innsbruck
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 15.05.2017
Dauer 8 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1.8 von 5 (5 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich spazierte heute Samstag, 06.05.2017, gegen 15.00 h, mit meiner Frau auf dem dortigen Waldweg zum Höttinger Bild. Es kamen uns andauernd Radler entgegen, obwohl der Weg mit einem Radfahrverbot am Beginn und am Ende deutlich beschildert ist. Einige verhielten sich auf unserem Hinweis, dass hier kein Radfahrverbot bestehe, sehr unwirsch und am Rückweg vom Höttinger Bild in Richtung Innsbruck wäre meine Frau beinahe von einem derartig rücksichtslosen Radfahrer von hinten angefahren worden und konnte erst im letzten Moment ausweichen. Es wäre hier dringend notwendig, zumindest Samstag und Sonntag, da dürfte der Radlerandrang am zahlreichsten sein, diese Situation und die betreffenden Radler zu überprüfen und entsprechend zur Rechenschaft zu ziehen.
KOMMENTARE
Innsbruck
Innsbruck
Kommentar erstellt am: 11.05.2017 um 15:49 Uhr
Titel: AW: Radler am Fußweg zu Höttingerbild trotz Verbot!
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (4 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Wir bedauern den von Ihnen geschilderten Vorfall - -leider kein Einzelfall auf der Nordkette. Die Respektlosigkeit und Missachtung von Verboten ist leider Realität. Die Kontrolle der anonymen Radfahrer ist kaum möglich und gibt uns im Rahmen der Forstaufsicht / Kontrolle nach Forstgesetz nur ungenügende Handlungsmöglichkeiten. Seitens des Forstamtes werden wir die MÜG ersuchen zu prüfen, ob zusätzliche Schwerpunktkontrollen auf den beliebtesten, stadtnahen Wanderwegen mit Radfahrverbot getätigt werden können.

Freundliche Grüße
Andreas Wildauer
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN