Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Koblach. Herzlich willkommen
Liebe Koblacherinnen und Koblacher!

Auch Ihnen ist es ein Anliegen, dass unsere Gemeinde lebenswert, sicher und sauber bleibt. Mit dem neuen Serviceangebot buergermeldungen.com/Koblachund der dazugehörigen app für Ihr Smartphone können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, defekte Straßenlampen, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt. Wir bemühen uns, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und bedanken uns jetzt schon für Ihre Mithilfe!

Bürgermeister Gerd Hölzl
Zurück zur Startseite

L62 Geschwindigkeitsreduktion

Meldungsnummer 8/2020
Erstellt am 22.09.2020 um 14:29 Uhr
Kategorie Straßen/Verkehr
Standort Wiesen
6842 Gemeinde Koblach
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 29.09.2020
Dauer 6 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

Wieder melden wir uns mit einem altbekannten Problem, nachdem der Verkehr jährlich zunimmt.

Seit Jahren bitten die Anrainer in Wiesen und Umgebung um eine Lösung für die L62. Seit Jahren werden wir damit abgefertigt, dass es sich um eine Landesstrasse handelt. Die Gemeinde kann aber sicher doch Lösungen vorschlagen und voran treiben.

Wir verstehen, wenn eine Radarfalle zu hohe Kosten verursacht. Wie sieht es aber mit Bodenwellen aus? 3 davon strategisch angebracht würden die Autofahrer zur Geschwindigkeitsreduktion zwingen, die Strasse als Ausweichstrecke unattraktiver machen und den Anrainern somit weniger Lärm und mehr Sicherheit gewähren.

Mit der Bitte um Stellungnahme bzw. anderen Lösungsvorschlägen sollten auch die Bodenwellen abgelehnt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Diana Panzirsch

KOMMENTARE
Koblach
Koblach
Kommentar erstellt am: 29.09.2020 um 09:33 Uhr
Titel: AW: L62 Geschwindigkeitsreduktion
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag,
danke für die Meldung. Wie Sie bereits anführen handelt es sich um eine Landesstraße. Ich werde einmal mehr eine Lösung für das Problem einfordern. Vieles ist einfacher wenn der Autofahrer mit Verstand auf der Straße unterwegs ist. Rücksicht könnte das Leben einfacher machen. Ich halte Sie auf dem Laufenden,
Hölzl Gerd, Bürgermeister, Koblach
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN