Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Kufstein. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Kufstein!

Kufsteins Bürgern steht ab sofort mit „Bürgermeldungen“ ein neuer, innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen, Wünsche, Kritik oder Lob. Alles was ärgert, kaputt, mangelhaft ist, überhaupt fehlt oder auch als positiv empfunden wird, kann über diese Seite an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung bzw. Stadtwerke übermittelt werden.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Erneut der Städtische Friedhof

Meldungsnummer 18/2018
Erstellt am 01.02.2018 um 10:36 Uhr
Kategorie Öffentliche Plätze und Grünflächen, Umwelt
Standort Alois-Hasenknopfstraße 16
6330 Kufstein
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 01.02.2018
Dauer 5 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich hatte mich ja schon am Sonntag zur Bewirtschaftung des Städtischen Friedhofs geäußert, worauf mir versichert wurde, dass dafür gesorgt wird, die notwendigen Arbeiten so ruhig wie möglich durchzuführen. Weiters wurde ich um Verständnis gebeten, da der neue Wagerlfahrer erst Routine sammeln müsse.

Ich habe natürlich für eine Einschulungszeit, in der geübt werden muss, vollstes Verständnis, frage mich allerdings, ob jetzt jeden Tag fast leere Container hin- und hergeschippert werden müssen? Und wenn ja, wie lange noch?

Weiters muss die blaue Gabel fix montiert werden bzw. festgezurrt, um diese durchdringenden Qietschgeräusche zu verhindern. Vielleicht muss auch mal irgendeine Halterung oder Schraube kontrolliert werden. Warum das den Fahrern nicht selbst auffällt und sich auch sonst niemand dafür zuständig fühlt, ist mir ein Rätsel.

Bitte sorgen Sie jetzt wirklich mal für umweltschonende und pietätvolle Verhältnisse am Friedhof. Zur Zeit fühlt man sich dort eher an ein Betriebsgelände im Gewerbegebiet erinnert.

Mit freundlichen Grüßen,

Dagmar Moser

KOMMENTARE
Kufstein
Kufstein
Kommentar erstellt am: 01.02.2018 um 15:40 Uhr
Titel: AW: Erneut der Städtische Friedhof
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Moser,

alle Mitarbeiter des Bauhofes sind bemüht, die notwendigen Arbeiten am Friedhofsgelände effizient und auch mit möglichst wenig Beeinträchtigung für die Friedhofsbesucher und Anrainer durchzuführen. Um gewisse Arbeiten zukünftig ruhiger verrichten zu können sind bereits konkrete Maßnahmen vorgesehen.

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Carmen Kleinheinz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadtgemeinde Kufstein
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN