Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Kufstein. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Kufstein!

Kufsteins Bürgern steht ab sofort mit „Bürgermeldungen“ ein neuer, innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen, Wünsche, Kritik oder Lob. Alles was ärgert, kaputt, mangelhaft ist, überhaupt fehlt oder auch als positiv empfunden wird, kann über diese Seite an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung bzw. Stadtwerke übermittelt werden.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

effektiver Unweltschutz und Resourceneinteilung

Verfasst von Monika Pumpfer
Meldungsnummer 111/2014
Erstellt am 12.11.2014 um 10:47 Uhr
Kategorie Öffentliche Plätze und Grünflächen, Umwelt
Standort 6330 Kufstein
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 12.11.2014
Dauer 0 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.66667 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!


In Zell gegenüber dem Alternsheim ist ein kleiner Platz mit 3 Kastanienbäumen. Heute wurde die Blattbeseitigung in Angriff genommen.
Die Aufgabe war anfänglich mit 5 Personen zu bewältigen, 3 Personen waren mit den lauten Gebläsen am Werk, eine Person hatte einen Rechen in der Hand und 1 Person musste das ganze beaufsichtigen, da es natürlich nicht so einfach ist wenn 3 Personen das Laub einmal in diese dann wieder in die andere Richtung blasen. Irgendwann hat es dann schon geklaptt. Zum Abtransportieren ist dann eine sechste Person mit einem kleinen Auto gekommen, wobei dann 2 Personen aufgeladen haben und der Rest hat dies beaufsichtigt. Zum finalen Schluß kam dann noch eine siebte Person welche mit einer Kehrmaschine den Rest beseitigt hat.

Es ist einfach toll wenn man sieht, wieviel eine Stadt zur Umweltbelastung beitragen kann!!

KOMMENTARE
Carmen Kleinheinz, Mag.
Carmen Kleinheinz, Mag.
Kommentar erstellt am: 12.11.2014 um 11:20 Uhr
Titel: AW: effektiver Unweltschutz und Resourceneinteilung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Pumpfer!

danke, dass Sie sich über bürgermeldungen.com an uns wenden. Nach Rücksprache mit dem Bauhof kann ich Ihnen mitteilen, dass bei der von Ihnen geschilderten Arbeit in Zell nur ausnahmsweise so viele Arbeitskräfte im Einsatz waren. Es kam zu einer zeitlichen Überschneidung, die nicht die Regel darstellt. Natürlich ist es der Stadt Kufstein und dem Bauhof ein Anliegen die Ressourcen effizient zu nutzen und die Umwelt nicht unnötig zu belasten.

Herzliche Grüße
Carmen Krautgasser
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN