Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Kufstein. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Kufstein!

Kufsteins Bürgern steht ab sofort mit „Bürgermeldungen“ ein neuer, innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen, Wünsche, Kritik oder Lob. Alles was ärgert, kaputt, mangelhaft ist, überhaupt fehlt oder auch als positiv empfunden wird, kann über diese Seite an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung bzw. Stadtwerke übermittelt werden.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Behindertengerechte WC Anlagen

Meldungsnummer 29/2015
Erstellt am 01.04.2015 um 11:15 Uhr
Kategorie Stadtgemeinde Bürgerservice
Standort ganze Stadt
6330 Kufstein
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 01.04.2015
Dauer 5 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Kufstein – barrierefrei, Vorreiterrolle,…Behinderten gerechte WC-Anlage im Arkadenplatz gescheitert ……..
Wenn ich – oder der Kufsteinbesucher (mit Bahn und Bussen) –die Stadt besuche und auf die Toilette muss, dann bietet mir das Internet – weil ich mich als Behinderter schon vorher informiere, wo „kann ich wenn ich dringend muß“ – unter www. kufstein.at folgende Möglichkeiten an:

Behindertengerechte WC-Anlagen
Öffentliche Behindertengerechte WC-Anlagen:
Für weitere Informationen folgen Sie bitte dem jeweiligen Link!

Innfothek / Fischergries (jederzeit zugänglich mit dem Eurokey)
(Anmerkung: -diesen Schlüssel haben fast nur Autofahrer)

Rathaus Kufstein Montag bis Freitag 08:00 bis 17:00 Uhr

Weitere Behindertengerechte WC-Anlagen in Kufstein:

Für weitere Informationen folgen Sie bitte dem jeweiligen Link!
Bahnhof Kufstein während der Öffnungszeiten (Anmerkung: da muss ich aber weit gehen-)
Blumenwelt Hödnerhof 09:00 bis 18:00 Uhr – Anmerkung: muss ich die Stadt verlassen, selbst mit dem
Rolli ein weiter Weg, geschweige mit einem Rollator)
Eisarena Sport- und Veranstaltungszentrum Oktober bis März während Öffnungszeiten
Fachhochschule Kufstein während der Öffnungszeiten
Freischwimmbad Mai bis Oktober während der Öffnungszeiten ( Anmerkung: muss ich dann Eintritt zahlen?)
Inntalcenter Kufstein während der Öffnungszeiten
Kufstein Galerien während der Öffnungszeiten

Also schaut es mit dem oftmals „dringenden Bedürfnis“ nach 17:00 bzw. 19:00 Uhr schlecht aus.
Bleibt noch ein öffentlicher Gastbetrieb – aber da sollte ich mindestens etwas konsumieren.
Zudem ist dort die WC- Anlage ebenerdig oder mit Lift erreichbar? Als Gast dieser wunderschönen Stadt stehe ich vor einem Problem, aber auch als NICHTbehinderter Einheimischer wenn ich mit den Kindern oder Enkelkinder einen Sonntagsspaziergang mache. Gehe ich zum Bahnhof oder zum Hödnerhof, wobei ja noch der Untere Stadtplatz wäre. Ganz zu schweigen von den Stadtteilen wie Endach-Mitterndorf-Zell-Sparchen und anderen.
Soviel zur vielgelobten Barrierefreiheit wie
Grundmann im
Rahmen einer Veranstaltung betont, dass in Kufstein vielerorts schon Barrierefreiheit
herrsche und Kufstein hier eine Vorreiterrolle einnehme.
Gerhard Langer
KOMMENTARE
Stefan Hohenauer DI
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 01.04.2015 um 15:22 Uhr
Titel: AW: Behindertengerechte WC Anlagen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Langer!

Vielen Dank für ihre ausführliche Meldung.
Lassen sie mich ein paar Worte über unsere vorhandenen WC-Anlagen und die geplanten Projekte diesbezüglich sagen.

Die Öffentlichen WC´s in Kufstein haben über die Wintermonate (1. Oktober - 31.März) von 7.30 - 18.00 Uhr geöffnet
Über die Sommermonate (1.April - 30.September) sind sie von 7.30 - 21.00 Uhr geöffnet.

Das WC beim Arkadenplatz in der Tiefgarage hat 24 Stunden offen. Es ist zwar mit dem Lift erreichbar, allerdings meines Wissens von den Abmaßen und Einrichtungen nicht barrierefrei.

Das WC am Fischergrieß (Infothek/WW-Siederei) ist 24 Stunden, wie sie schon sagten, mit dem Eurokey zu öffnen.

Diese allgemeinen Öffnungszeiten sind deshalb notwendig, weil über die Nachtstunden ein extremer Vandalismus herrscht. Einrichtungen werden buchstäblich von den Wänden gerissen und machen die WC-Anlagen unbrauchbar, von den Reparaturkosten ganz zu schweigen. Des weiteren suchen diese Gebäude auch drogenabhängige und stark alkoholisierte Menschen auf, die eine Benützung aus gesundheitlichen Gründen nicht zulassen, da diverse Utensilien zurück bleiben.

Bezüglich des Eurokeys darf ich sie an das Bundessozialministerium in Innsbruck verweisen. Dort können sie unter folgenden Kontaktdaten einen Eurokey erwerben, incl. einer Broschüre in der alle Barrierefreien WC´s österreichweit angegeben sind. Ebenso sind dort allgemeine Informationen bzw. Vergünstigungen zu erfahren.

Bundessozialamt Tirol
Te.Nr. +43 512 563 101
E-Mail: post.tirol@sozialministeriumservice.at

Ich darf sie noch über drei zusätzliche barrierefrei zugängliche WC-Anlagen in nächster Zukunft informieren. Mit dem Umbau des Kindergarten Stadt Mitte (Arkadenplatz/ ehem. M-Preis) wird ein barrierefrei zugängliches WC gebaut. Eine ebensolche, allerdings von der Lage noch umstrittene Toilette wird im neu gestalteten Stadtpark entstehen. Des weiteren errichten wir eine derartige Anlage beim Motorikpark in unmittelbarer Nähe der Kneipanlage.

Dass Kufstein eine Vorreiterrolle diesbezüglich einnimmt ist gegenüber anderen Gemeinden durchaus richtig, was aber nicht heißt, dass wir nicht noch Potential für Verbesserungen haben. Diese Potentiale werden wir mit Frau Grundmann erarbeiten und versuchen möglichst schnell und effektiv auszunützen. Das Behindertengleichstellungsgesetz gültig ab 1.1.2016 wird noch zusätzlich dafür sorgen, dass in diesem Bereich etwas vorwärts geht.
Zu diesem Thema gibt es in der Wirtschaftskammer Kufstein am 22.April 2015 ab 16.00 Uhr einen Vortrag.

Dr. Erwin Buchinger: Barrierefrei; "Was verlangt das Gesetz ab Stichtag 1.1.2016"

Ich hoffe ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben. Sie können jederzeit sehr gerne ihre Anliegen bzw. Lösungsvorschläge für Missstände diesbezüglich schicken, wir sind dankbar für jeden Input.

Mit freundlichen Grüßen
DI Stefan Hohenauer
Bau- und Umweltreferent
der Stadt Kufstein
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN