Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Kufstein. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Kufstein!

Kufsteins Bürgern steht ab sofort mit „Bürgermeldungen“ ein neuer, innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen, Wünsche, Kritik oder Lob. Alles was ärgert, kaputt, mangelhaft ist, überhaupt fehlt oder auch als positiv empfunden wird, kann über diese Seite an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung bzw. Stadtwerke übermittelt werden.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Autofahrer überfahren rote Ampel

Verfasst von Sabrina Mißlinger
Meldungsnummer 30/2013
Erstellt am 03.04.2013 um 14:08 Uhr
Kategorie Verkehrsflächen (Straßen, Gehsteige, Radwege,...)
Standort Fischergries
6330 Kufstein
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 04.04.2013
Dauer 18 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (7 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

In Zell befindet sich eine ampelgeregelte Kreuzung für Autofahrer und Fußgänger. (nähe Altersheim - Tiroler Straße/Zellerburgstraße)
Da ich jeden Tag zu Fuß in die Arbeit und wieder nach Hause gehe, ist mir schon öfter aufgefallen, dass die Ampel einfach bei rot überfahren wird.
Oft passiert es auch, dass ich die Straße überquere, kaum bin ich auf dem Gehsteig, fährt ein Auto los obwohl die Ampel noch rot ist.
Da Volksschule und Altersheim in der Nähe sind, finde ich diese Kreuzung besonders für Kinder und alte Menschen sehr gefährlich. Es wundert mich, dass da noch nichts Schlimmes passiert ist.

Am besten würde ich finden, wenn die Ampel überwacht wird und bei Überfahren der roten Ampel geblitzt wird und Strafe zahlen muss.
Ein Ampelblitzer wäre eine gute Lösung.

Freue mich auf eine Rückmeldung bzw. auf einen Lösungsvorschlag.

Liebe Grüße
Sabrina Mißlinger
KOMMENTARE
Hartwig Bamberger
Hartwig Bamberger
Kommentar erstellt am: 04.04.2013 um 08:09 Uhr
Titel: AW: Autofahrer überfahren rote Ampel
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr Geehrte!

Danke für den Lösungsvorschlag. Dieser wird sicherlich nicht dafür die Lösung sein, dass derartige Übertretungen nicht mehr vorkommen, jedoch die Ahndung derer um so schmerzvoller. Dieser Straßenbereich wird immer wieder von Polizisten der Bundespolizei und Stadtpolizei überwacht. Auch werden derartige Übertretungen geahndet.
mfg
Bamberger
Abt.Insp.
 
Mathias Weiler
Mathias Weiler
Kommentar erstellt am: 03.07.2013 um 16:12 Uhr
Titel: AW: Autofahrer überfahren rote Ampel
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vielen Dank für die gelben Vertäfelungen! :) so fällt die Ampel schon mal mehr auf! Daumen hoch!!
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
 
MELDE DICH HIER AN