Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Kufstein. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Kufstein!

Kufsteins Bürgern steht ab sofort mit „Bürgermeldungen“ ein neuer, innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen, Wünsche, Kritik oder Lob. Alles was ärgert, kaputt, mangelhaft ist, überhaupt fehlt oder auch als positiv empfunden wird, kann über diese Seite an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung bzw. Stadtwerke übermittelt werden.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Behindertenparkplatz beim Friedhof

Verfasst von Gerhard Langer
Meldungsnummer 115/2013
Erstellt am 06.11.2013 um 08:50 Uhr
Kategorie Verkehrsflächen (Straßen, Gehsteige, Radwege,...)
Standort Parkplatz Krankenhausgasse beim Friedhof
6330 Kufstein
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 06.11.2013
Dauer 1 Stunde
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vorerst an die zuständigen Stellen herzlichen Dank für die schon längst fällige Maßnahme, zwei Behindertenparkplätze zu installieren. Die Kennzeichnung - Hinweisschild an der Park-Halteverbotstafel - "Behindertenparkplatz" scheint mir etwas zu hoch oben angebracht zu sein. Ich habe über 1 Stunde (vormittags) beobachtet, dass kaum ein Fahrzeuglenker beim Einparken in die Kurzparkzone das Hinweisschild für den Behindertenparkplatz gesehen hat, weil die PKW- Lenker nicht "nach oben" geschaut haben. Die Tafel müsste auf Augenhöhe (Verkehrsvorschrift ??) angebracht sein. Soviel zu den zwei Behindertenparkplätze.

Nun zum VORMITTAG des ALLERHEILIGENTAGES:
Die Angehörigen der Verstorbenen bringen am Vormittag noch Grabschmuck zu den Gräbern. So auch wir. Die Parkplätze sind daher restlos besetzt. Natürlich auch die Behindertenparkplätze von eigentlich NICHTBERECHTIGTEN. Es war so zwischen 10:30 Uhr und 11:30 Uhr, wo ich nach dem Grabbesuch auf dem Gehsteig gestanden bin und das Verhalten der einparkenden Fahrzeuge beobachtet habe. Jedenfalls bereits bei meiner Ankunft ist unter anderen, der PKW mit dem behördlichen Wunsch-Kennzeichen
KU-LA.... ohne sichtbaren Ausweis gem. § 29b StVO - geparkt. Nach einer Stunde ist er noch auf dem Behindertenparkplatz gestanden. Vermutlich hat der Lenker zu der Personengruppe "der jährlichen Gräberbesichtigung" gehört. Also eine so genannte VIP-Person.
Lenker, die den zweiten Behindertenparkplatz benützen wollten, sind von mir auf die Hinweistafel "für Behinderte" aufmerksam gemacht worden. Alle, aber auch jeder hat o h n e zu schimpfen oder sich aufuzregen eine andere Parkmöglichkeit gesucht. Darunter Personen, die mit Rollator oder Krücken den Friedhof besucht haben. Über den zuvor erwähnten PKW haben sich naturgemäß auch viele "Nichtbehinderte" aufgeregt.
Daher die Bitte, zumindest am Städtischen Friedhof die zwei Behindertenparkplätze, und sei es nur für kurz, für BERECHTIGTE FREIZUHALTEN, auch wenn man ein Wunschkennzeichen hat.
Auf Besserung hofft Gerhard Langer
KOMMENTARE
Hartwig Bamberger
Hartwig Bamberger
Kommentar erstellt am: 06.11.2013 um 10:20 Uhr
Titel: AW: Behindertenparkplatz beim Friedhof
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Lanner!

Die Anbringung der Beschilderung werden wir einer Überprüfung unterziehen.
mit freundlichen Grüßen
Bamberger,Abt. Insp.
 
Manfred Kobald
Manfred Kobald
Kommentar erstellt am: 10.11.2013 um 18:04 Uhr
Titel: AW: Behindertenparkplatz beim Friedhof
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo Gerhard,
da hast Du vollkommen recht; habe auf diesem Platz aber auch schon die Group 4 über längere Zeit parken gesehen, hoffentlich haben sie sich nicht selber gestraft!
Gruß
Manfred
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN