Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Kufstein. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Kufstein!

Kufsteins Bürgern steht ab sofort mit „Bürgermeldungen“ ein neuer, innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen, Wünsche, Kritik oder Lob. Alles was ärgert, kaputt, mangelhaft ist, überhaupt fehlt oder auch als positiv empfunden wird, kann über diese Seite an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung bzw. Stadtwerke übermittelt werden.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Verkehrskonzept Fachmarktzentrum/Baumax und McDonalds

Verfasst von Stephan Moosmann
Meldungsnummer 124/2014
Erstellt am 21.12.2014 um 22:16 Uhr
Kategorie Verkehrsflächen (Straßen, Gehsteige, Radwege,...)
Standort Rosenheimerstrasse
6330
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 23.12.2014
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ein ähnliches Thema gibts ja auch beim Fachmarktzentrum/Baumax und McDonalds:

1) Unvollständiger Gehsteig an der neuen B175-Parallelstraße

2) Gefährlicher Gehweg Oskar-Pirlo-straße zu McDonalds bzw Alternative

3) Weiterführender Übergang McDonalds zu
Fachmarktzentrum/Baumax

Es sieht so aus, als ob hier auch erst ein
Gutachter dem Hausverstand nachhelfen muss ?
KOMMENTARE
Jürgen Neukart
Jürgen Neukart
Kommentar erstellt am: 22.12.2014 um 02:21 Uhr
Titel: AW: Verkehrskonzept Fachmarktzentrum/Baumax und McDonalds
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2.33333 von 5 (6 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Kufsteiner Behörden "denken" schon lange nicht mehr mit bei diversen Angelegenheiten!
 
Carmen Kleinheinz, Mag.
Carmen Kleinheinz, Mag.
Kommentar erstellt am: 22.12.2014 um 09:23 Uhr
Titel: AW: Verkehrskonzept Fachmarktzentrum/Baumax und McDonalds
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Moosmann,

vielen Dank für Ihre Meldung und Ihre konkreten Hinweise inklusive grafischer Darstellung. Wir haben Ihre Meldung an das Bauamt weitergeleitet, das sich die Punkte im Detail anschauen und darauf eingehen wird.

Mit freundlichen Grüßen
Carmen Krautgasser
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadtgemeinde Kufstein
 
Reinhold Gritscher
Reinhold Gritscher
Kommentar erstellt am: 23.12.2014 um 15:38 Uhr
Titel: AW: Verkehrskonzept Fachmarktzentrum/Baumax und McDonalds
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Moosmann,

1) Der Gehsteig an der Rosenheimer Straße (Gemeindestraßenteilstück) soll dann ausgebaut werden, wenn das angeschlossene Baugrundstück einer Verwertung zugeführt wird und die Liegenschaftszu- und Abfahrten bekannt sind. Bis dahin steht der nahegelegene, parallel zur Autobahn verlaufende Geh- und Radweg zur Verfügung.
2) Ein Schutzweg an der Landesstraße B 175 Tiroler Straße darf nur unter bestimmten Voraussetzungen (z.B. Nachweis der erforderlichen Fußgängerfrequenz) angelegt werden.
3) Der Zugang zum McDonalds von der Oskar Pirlo-Straße aus ist ein „Trampelpfad“ und kein öffentlicher Weg der Stadtgemeinde Kufstein, auch die innere Erschließung beim McDonalds ist privat. Der Ausbau eines barrierefreien Weges, wie von ihnen vorgeschlagen, wird aber gerne in die weiteren Verkehrsplanungen miteinbezogen.

Mit freundlichen Grüßen
Ing. Reinhold Gritscher
Stadtbauamt
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN