Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Kufstein. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Kufstein!

Kufsteins Bürgern steht ab sofort mit „Bürgermeldungen“ ein neuer, innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen, Wünsche, Kritik oder Lob. Alles was ärgert, kaputt, mangelhaft ist, überhaupt fehlt oder auch als positiv empfunden wird, kann über diese Seite an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung bzw. Stadtwerke übermittelt werden.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Warum baut man eine Haltestelle wenn KEIN BUS vorbei fährt????

Verfasst von Peter Pedevilla
Meldungsnummer 76/2012
Erstellt am 16.08.2012 um 20:53 Uhr
Kategorie Verkehrsflächen (Straßen, Gehsteige, Radwege,...)
Standort Zellerberg, Schubertstrasse
6330 Kufstein
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 17.08.2012
Dauer 12 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.16667 von 5 (6 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die Haltestelle Zellerberg / Schubertstrasse wurden vor 2-4Wochen eine neue Haltestelle gebaut ich frage mich jetzt schon WARUM????
Seit der Unterer Stadtplatz eine Fußgängerzone ist seit diesen Zeitpunkt fährt der IOG nicht mehr durch die Stadt sondern von Zell Kindergarten direkt zum Bahnhof. Warum baut man so eine Haltestelle der Stadtverkehr bleibt stehen ABER GEGEN ÜBER!!!! Und nur wenn die Linie3 anders fährt wird diese Haltestelle angefahren das ist nicht öfter 3-4mal im Jahr!!!!
Wäre mal besser in der Kinkstrasse einen Zebrastreifen zu machen das die Leute von Endach UNFALLFREI zum Bus nach Zell umsteigen können
KOMMENTARE
Hartwig Bamberger
Hartwig Bamberger
Kommentar erstellt am: 17.08.2012 um 09:32 Uhr
Titel: AW: Warum baut man eine Haltestelle wenn KEIN BUS vorbei fährt????
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.6 von 5 (5 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Pedevilla!

Die Haltestelle beim Zellerberg besteht schon seit langer Zeit. Durch die Verkehrsbehörde wurde die Herstellung einer normgerechten und verkehrssicheren Haltestelle vorgeschrieben bzw. die Auflösung der Haltestelle vorgeschrieben. Eine Einstellung der Haltestelle wäre sicherlich das falsche Signal gewesen, aus diesem Grunde wurde sie entsprechend ausgeführt. Die Linie der IOG führt vom Bahnhof in Richtung Krankenhaus teilweise über die Schubertstraße, wobei die Notwendigkeit der Haltestelle gegeben.
Die Haltestellen in der Kinkstraße sind derart gestaltet bzw. verbunden, dass sie unfallfrei und verkehrssicher erreichbar sind. Die Abfahrzeiten erlauben eine korrekte Benützung des Gehsteiges und in weiterer Folge den Schutzweg an der Kreuzung Kinkstrasse - Maderspergerstraße. Die Buschauffeure sich selbstverständlich gerne bereit mittels >Funk< den gegenüberliegenden Stadtverkehrslenker aufmerksam zu machen, dass jemand den Anschluss nach Zell benötigt.
Neue Schutzwege anzulegen unterliegt strenger gesetzlicher Vorgaben und muß solcher auch in einem entsprechendem Abstand zu einer Haltestelle liegen.

Mit freundlichen Grüßen
Bamberger Hartwig
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN