Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Kufstein. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Kufstein!

Kufsteins Bürgern steht ab sofort mit „Bürgermeldungen“ ein neuer, innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen, Wünsche, Kritik oder Lob. Alles was ärgert, kaputt, mangelhaft ist, überhaupt fehlt oder auch als positiv empfunden wird, kann über diese Seite an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung bzw. Stadtwerke übermittelt werden.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

fleissige heinzelmänchen

Verfasst von brigitte perterer
Meldungsnummer 51/2014
Erstellt am 15.06.2014 um 14:44 Uhr
Kategorie Verkehrsflächen (Straßen, Gehsteige, Radwege,...)
Standort otto lasnestr.1
6330 Kufstein
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 16.06.2014
Dauer 16 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (2 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

hallo thamas!
ich muss ein grosses lob an dir und deiner ganzen Mannschaft aussprechen. wenn man dieses Wochenende in der früh durch kufstein fuhr, war alles wieder sauber. es ist toll, dass nur in kurzer zeit kufstein wieder alles sauber ist und das dreimal hintereinander. das muss einmal geschrieben und auch gesagt werden. danke für die Bemühungen. brigitte .
KOMMENTARE
Manfred Kobald
Manfred Kobald
Kommentar erstellt am: 16.06.2014 um 06:54 Uhr
Titel: AW: fleissige heinzelmänchen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

auch ich möchte mich diesem Dank anschließen.
Leider gibt es immer noch Unverbesserliche, welche diese Bemühungen hintertreiben indem sie bei den Blumenarrangements wüten oder sonstige Zerstörungen und Verschmutzungen anrichten. Gestern ist mir aufgefallen, dass die Parkgarage (Stadtwerke/Kiss) dazu benutzt wird, um die Auto-Aschenbecher auf den Boden zu entleeren. Vielleicht nur eine Kleinigkeit, aber unnotwendig und ungehörig

M. Kobald
 
Thomas Guglberger
Thomas Guglberger
Kommentar erstellt am: 16.06.2014 um 07:00 Uhr
Titel: AW: fleissige heinzelmänchen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Perterer,
ich darf mich für das Lob recht herzlich bedanken, welches ich natürlich gerne an meine Mitarbeiter weiter leite.

Mit freundlichen Grüßen

Guglbeger Thomas
(Leiter der d. städt. DL-Betriebe)
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
WEITERE MELDUNGEN DIESER PERSON
 
MELDE DICH HIER AN