Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Kufstein. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger der Stadt Kufstein!

Kufsteins Bürgern steht ab sofort mit „Bürgermeldungen“ ein neuer, innovativer Online-Dienst zur Verfügung.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen, Wünsche, Kritik oder Lob. Alles was ärgert, kaputt, mangelhaft ist, überhaupt fehlt oder auch als positiv empfunden wird, kann über diese Seite an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung bzw. Stadtwerke übermittelt werden.

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

nächtliche Schneeräumung

Meldungsnummer 4/2017
Erstellt am 09.01.2017 um 19:02 Uhr
Kategorie Verkehrsflächen (Straßen, Gehsteige, Radwege,...)
Standort Grillparzerstraße
6330 Kufstein
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 10.01.2017
Dauer 13 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3.125 von 5 (8 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

gestern wurde in der Grillparzerstraße mind. eine dreiviertel Stunde mitten in der Nacht von 00:30 h bis 01:15 h Schnee verräumt. Leider nicht nur einfach mit dem Schneepflug, der ein paar Mal für wenige Minuten auf und abfährt, sondern es wurde direkt vor unserem Haus mit schwerem Gerät und Blinklicht immer wieder auf und ab gefahren und der Schnee zusammengeschoben, um ihn dann auf den zugehörigen LKW zu verladen. Dabei wurde regelmäßig die Schaufel auf den Boden geknallt und die Fahrer schrien sich gegenseitig immer wieder diverse Kommentare zu. Schlaf war nicht nur für Erwachsene sondern vor allem für kleine Kinder sehr schwer bzw. unmöglich. Es ist für mich absolut unverständlich, warum diese Arbeiten an einer doch eher unwichtigen Nebenstraße in einer reinen Wohnsiedlung unbedingt Mitten in der Nacht durchgeführt werden müssen. Dass der Schnee abtransportiert werden muss ist logisch und natürlich auch in unserem Interesse, aber bitte in Zukunft zu „normalen“ Uhrzeiten am Tag.

Mit freundlichen Grüßen
Nina Kugler
KOMMENTARE
Kufstein
Kufstein
Kommentar erstellt am: 10.01.2017 um 08:09 Uhr
Titel: AW: nächtliche Schneeräumung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2.6 von 5 (5 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Kugler,
der städtische Wirtschaftshof hat am Sonntag, den 08.01.17 um 20.00 Uhr mit der Schneeverladung begonnen; von Endach - Einfangstraße - über die Klammstraße bis in die Weissachstraße. Speziell in der Klammstraße - Siedlerweg ist ein Durchkommen für unsere Schneepflüge nicht möglich, deshalb muss der ganze Schnee verladen werden, um die Fahrbahnbreite wieder herzustellen.
Diese Arbeiten sind nur in der Nacht möglich, da am Tag sehr viel PKW-Verkehr ist und demzufolge ein Weiterkommen mit den Schneeverladefahrzeugen unmöglich ist.

Die Fahrer sind angehalten, die Arbeiten möglichst ruhig durchzuführen. Mit den großen Geräten kann es aber doch immer wieder vorkommen, dass diese Arbeiten etwas lauter vor sich gehen.

Geräumte Straßen sind für die Kufsteiner Bürgerinnen und Bürger unverzichtbar.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Kaindl Bernhard
(stv. Leiter d. städt. DL-Betriebe)
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN