Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Kundl. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, kaputte Straßenlaternen oder sonstige Schäden - alles was kaputt oder mangelhaft ist, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

* anonymisierte Meldungen werden gelöscht
* bitte melden Sie uns Gleiches nicht mehrfach
* diese Seite dient nicht als Diskussionsforum
Zurück zur Startseite

Bürgermeldungen zu Kritik an "Kitsch" auf Kreisverkehr- und Schönheitsinseln in Kundl

Meldungsnummer 19/2015
Erstellt am 29.06.2015 um 09:32 Uhr
Kategorie Grünflächen (Parks, Blumeninseln,...)
Standort 6250 Kundl
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 06.07.2015
Dauer 7 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Im Auftrag und auf Wunsch von Herrn Margreiter Josef sen. wird folgende Meldung publiziert:


Bürgermeldungen zu...

Kritik an "Kitsch" auf Kreisverkehr- und Schönheitsinseln in Kundl

Unter "Bürgermeldungen" kritisieren einige Leute die Bemühungen der sehr kreativen Betreuerin obgenannter Inseln in Kundl.

Nun, ich persönlich habe dieser Frau bereits mehrmals zu ihrem Ideenreichtum gratuliert und mich bei ihr dafür bedankt.

Natürlich ist es individuelle Geschmacksache, dies oder jenes so oder so zu beurteilen, ganz klar.
Aber, seien wir uns ganz ehrlich, welchem sonstigen "Kitsch" laufen wir denn so oft und nicht gerade billig sonst irgendwo direkt nach ?

Und - übersehen wir da nicht auch so manchen, sehr sehr teuer erstandenen "Kitsch" aus Steuergeldern auch in unserer Gemeinde ?

Dagegen sind die kritisierten Kreationen auf den Grüninseln einerseits wohl finanziell eher billig, zeitlich vergänglich und-/ aber wohl auch erfreulich für manche wirklichen Betrachter. Da sind-/waren nämlich auch noch sinnliche Sprüche angebracht oder waren schriftliche, nette Begrüßungen vorhanden. Alles in Allem eine Kreativität die ihresgleichen sucht.
"G´schumpfn is glei, aber getan - das ist eine andere Sache".

Auf jeden Fall hob sich diese Betreuer-Kreativität von so manch andere Gemeinde recht positiv ab ( ich komme viel herum und betrachte Schlechteres und Besseres) und meine:
Lassen wir dieser guten Betreuerin lieber etwas Freiraum als dass wir vielleicht demnächst feststellen müssen, dass vieles so gleich und langweilig ist wie oft Anderorts auch.

Margreiter Josef-Sepp sen.

Ps.: Stellen Sie diesen Mail-Inhalt bitte in Ihre Rubrik "Bürgermeldungen"
KOMMENTARE
Irene Mandorfer
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 03.07.2015 um 14:33 Uhr
Titel: AW: Bürgermeldungen zu Kritik an "Kitsch" auf Kreisverkehr- und Schönheitsinseln in Kundl
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich finde unsere Verkehrsinseln auch wunderbar! Sind jede für sich etwas Einzigartiges!

Geschmäcker sind halt verschieden! Aber in jeder Verkehrsinsel steckt viel Aufmerksamkeit und Liebe!
Ich glaube, wenn es einen Preis gäbe, für die schönsten, aussergewöhnlichsten Verkehrsinseln würden wir sicher ganz vorne liegen!
Sie macht das gaaaaaanz toll!

Muss auch sagen, dieses öffentliche "an den Pranger stellen" hat mich total schockiert!
Naturmaterialien sind für mich kein Kitsch! Oder sollen wir Platikrasen auf die Verkehrsinseln anbringen...vielleicht mit Plastikblumen?

Kundl ist eine junge, moderne und tolerante Gemeinde, die mit der Zeit geht, aber auch alte Werte schätzt.
Das repräsentieren auch unsere Inseln!

 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN