Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Kundl. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, kaputte Straßenlaternen oder sonstige Schäden - alles was kaputt oder mangelhaft ist, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

* anonymisierte Meldungen werden gelöscht
* bitte melden Sie uns Gleiches nicht mehrfach
* diese Seite dient nicht als Diskussionsforum
Zurück zur Startseite

Hundekotsackerl

Meldungsnummer 63/2016
Erstellt am 11.09.2016 um 11:34 Uhr
Kategorie Grünflächen (Parks, Blumeninseln,...)
Standort 6250 Kundl
Status Erledigt
Kommentare 5 Kommentare
Erledigt am 11.11.2016
Dauer 61 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

2 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Liebe Gemeinde.....

an den zwei Bänken, die an dem Spazierweg der Kundler Ache stehen, befinden sich Mulleimer....
leider werden in diese immer wieder die Hundekotbeutel geworfen......da mag man wegen der Geruchsbelästigung gar nicht mehr sitzen....gibt es evtl. Aufkleber..."hier kein Hundekotsackerl"?
Auch ist der Zustand der beiden Bänke leider durch die Witterrung sehr schlecht....d.h. Holzschiefer lösen sich ...die Bänke müssten unbedingt geschliffen und neu lackiert werden....

Auch die Beleuchtung auf dieser Promenade ist nicht einwandfrei...mehrere Lampen brennen nicht.

Vielen lieben Dank!
KOMMENTARE
Sepp margreiter sen.
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 11.09.2016 um 13:35 Uhr
Titel: AW: Hundekotsackerl
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (4 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ja, ja, da wäre Einiges zu machen, an den beiden Achenwegen, aber unsere Politführung hat dafür ganz offenbar nichts übrig.
Ich kämpfe nun schon 2 Jahre für eine echte Verbesserung dieser Wege. Für Vieles hat man auch viel Geld, hier leider keines...
 
Irene Mandorfer
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 11.09.2016 um 14:06 Uhr
Titel: AW: AW: Hundekotsackerl
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo Sepp!
Ich muss sagen, ich kann nur ein Lob sonst aussprechen, da echt reagiert wurde von Seiten der Gemeinde. Es wurde eine zweite Bank am Weg aufgestellt und ein Mulleimer....
Mehr wäre immer möglich, aber wenn das was besteht gepflegt wird...dann sind die Gemeindebürger, für die ich auch diese Meldungen schreibe (ältere, nicht fit am Computer) schon sehr dankbar!

Lg. Irene
 
Sepp margreiter sen.
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 11.09.2016 um 15:26 Uhr
Titel: AW: AW: AW: Hundekotsackerl
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 von 5 (3 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ja natürlich ist Einiges auch lobenswert (habe ich auch schon gemacht), aber in Sache Achenwege, der Weg vom Felsenkeller zum Bergkreuz und wie du auch anmerkst weiter zum Kaltenbrunn gäbe es Einiges zu tun. Am westlichen Achenweg und am Weg zum Bergkreuz sollten wenigstens 2 Leute nebeneinander gehen und Kinderwägen gut geschoben werden können.

Leider wandern da auch die in Kundl kassierten Toirismus-Pflichtbeiträge eher in Richtung Kramsach-Reith-Alpach, als hier für solche Wege eingesetzt zu werden.

Viele kleinere und finanzschwache Gemeinden haben da sehr oft ein viel besseres Angebot an schönen, gepflegten Wanderwegen bis hin zu echten Promenaden, behaupte ich aus Erfahrung. Lg. Sepp.
 
Logo Marktgemeinde Kundl
Marktgemeinde Kundl
Kommentar erstellt am: 16.09.2016 um 09:40 Uhr
Titel: AW: Hundekotsackerl
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Mandorfer!

Vielen Dank für ihre Meldung.

Wir werden uns die Bänke und auch die Position der öffentlichen Mülleimer anschauen.

mfg Michael Weinzierl


 
Logo Marktgemeinde Kundl
Marktgemeinde Kundl
Kommentar erstellt am: 11.11.2016 um 10:46 Uhr
Titel: AW: Hundekotsackerl
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Mandorfer!

Wir haben nun 2 Stk. Mülleimer entlang der Ache versetzt. Diese sind nun etwas weiter von den Bänken entfernt und die Geruchsbelästigung sollte somit etwas besser sein als bisher.

Weiters werden wir im Frühjahr einige Bänke sanieren.

Der Bauhof hat sich das bereits notiert.

mfg Michael Weinzierl
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN