Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Mäder. Herzlich Willkommen
Liebe Mädererinnen und Mäderer!

Auch Ihnen ist es ein Anliegen, dass unsere Gemeinde lebenswert, sicher und sauber bleibt. Mit dem neuen Serviceangebot buergermeldungen.com/Maeder und der dazugehörigen app für Ihr Smartphone können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, defekte Straßenlampen, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt. Wir bemühen uns, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und bedanken uns jetzt schon für Ihre Mithilfe!

Bürgermeister Rainer Siegele
Zurück zur Startseite

Verkehrsaufkommen Im Hau (Schleich/Transitverkehr)

Meldungsnummer 4/2017
Erstellt am 25.04.2017 um 13:49 Uhr
Kategorie 02 Gefahrenstellen
Standort Im Hau 9A
6841 Mäder
Status Zurückgestellt
Kommentare 2 Kommentare
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

5 von 5 (1 bewerten)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo!

Das Problem mit dem erhöhten Verkehrsaufkommen der o.g. Straße ist ja bereits bekannt, es wurden im Zuge der Bürgerbefragung 2016 Maßnahmen vorgeschlagen und umgesetzt: z.B. das Rechtsabbiegeverbot bei der Fa. Gunz auf Höhe der Einfahrt "Im Hau". Leider musste ich feststellen dass das Verbot nicht greift, es fährt nach wie vor der gesamte Schleichverkehr mit teils überhöhter Geschwindigkeit die Abkürzung "Im Hau" - erstmal die ganze Straße durch - um dann ein paar Meter nach dem Feuerwehrhaus wieder auf die Neue Landstraße links abzubiegen. Gerade morgens befinden sich sehr viele Kinder auf dem Weg zur Schule und setzten sich hier einer erhöhten Gefahr aus.

Um es auf den Punkt zu bringen: Das Rechtsabbiegeverbot greift nicht, es ist nur eine Frage der Zeit bis hier Unfälle passieren die dann weitere Maßnahmen in Kraft setzen.

Liebe Grüße, Wagner Markus

PS: Das angebrachte Verkehrsschild fällt leider auch kaum auf. Hier wäre es evtl. sinnvoller direkt bei der Gabelung Im Hau/Exerzierplatz etwas anzubringen. Zusätzlich würde es auch helfen intensiver an der Stelle die ganzen "Schleicher" zu kontrollieren.
KOMMENTARE
Mäder
Mäder
Kommentar erstellt am: 28.04.2017 um 08:18 Uhr
Titel: AW: Verkehrsaufkommen Im Hau (Schleich/Transitverkehr)
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Wagner,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Die Problematik ist uns bewusst. Die Gemeinde Mäder erarbeitet derzeit ein neues Verkehrskonzept. Hauptthema sind Maßnahmen gegen den Schleichverkehr. Die ersten Maßnahmen wurden nach der Bürgerinformationsveranstaltung im November 2016 mit den zeitlich beschränkten Einfahrtsverboten getroffen. Die Situation hat sich zwar gebessert, aber ist noch nicht zufriedenstellend. Vor allem gibt es Probleme bei der Definition des Anrainerbegriffes. Das Thema wird intensiv weiterverfolgt.


Freundliche Grüße

Helmut Giesinger
Gemeindeamt Mäder
Alte Schulstraße 7
6841 Mäder
Tel. 05523 52860-11
E-Mail: helmut.giesinger@maeder.at
 
Mäder
Mäder
Kommentar erstellt am: 25.09.2017 um 15:20 Uhr
Titel: AW: Verkehrsaufkommen Im Hau (Schleich/Transitverkehr)
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Am 23. Oktober 2017 um 19.00 Uhr findet im J.J.Ender-Saal ein öffentlicher Workshop zum Verkehrskonzept in Mäder statt.
Ein Einladung wird im Gemeindeblatt erscheinen.

Freundliche Grüße
Helmut Giesinger
Gemeindeamt Mäder
Alte Schulstraße 7
6841 Mäder
Tel. 05523 52860-11
E-Mail: helmut.giesinger@maeder.at
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN