Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Mäder. Herzlich willkommen
Liebe Mädererinnen und Mäderer!

Auch Ihnen ist es ein Anliegen, dass unsere Gemeinde lebenswert, sicher und sauber bleibt. Mit dem neuen Serviceangebot buergermeldungen.com/Maeder und der dazugehörigen app für Ihr Smartphone können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, defekte Straßenlampen, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung übermittelt. Wir bemühen uns, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und bedanken uns jetzt schon für Ihre Mithilfe!

Bürgermeister Rainer Siegele
Zurück zur Startseite

Sicher überqueren - fast unmöglich

Meldungsnummer 2/2018
Erstellt am 14.02.2018 um 19:24 Uhr
Kategorie 03 Straßen/Verkehr
Standort Mähderweg 18
6841 Mäder
Status Nicht möglich
Kommentare 1 Kommentar
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag, das Überqueren der Hauptstrasse richtung Altach höhe SCRA ist durch einen, nicht "mehr" vorhandenen Zebrastreifen zum einen sehr gefährlich und zum anderen fast unmöglich anlässlich des starken Verkehr. Die einzige sichere Überquerung ist nur dann gegeben, wenn ein Fussballspiel stattfindet und die Polizei den Verkehr regelt. Vor dem Umbau war da noch ein Zebrastreifen. Wäre schön, könnte man dort ein sicheres Überqueren möglich machen. Schöne Grüsse Philipp
KOMMENTARE
Mäder
Mäder
Kommentar erstellt am: 23.02.2018 um 17:00 Uhr
Titel: AW: Sicher überqueren - fast unmöglich
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo Philipp!

Danke für deine Meldung. Wir haben diesbezüglich bereits mehrere Anfragen bekommen. Der Zebrastreifen wurde vom Land entfernt, da auf beiden Seiten kein Platz für den erforderlichen Wartebereich vorhanden ist. Dieser Wartebereich ist Voraussetzung für einen Schutzweg laut Straßenverkehrsordnung.

Leider kann ich dir im Moment keine andere Auskunft geben.

Schöne Grüße
Helmut Giesinger
Gemeindeamt Mäder
Alte Schulstraße 7
6841 Mäder
Tel. 05523 52860-11
E-Mail: helmut.giesinger@maeder.at
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN