Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Mittelberg. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel und Anregungen im Kleinwalsertal an die Gemeinde Mittelberg melden. Für konstruktive Hinweise zu den aufgeführten Kategorien danken wir im Voraus.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass keine anonymisierte Meldungen angenommen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Gemeinde Mittelberg
Zurück zur Startseite

Abfallbehälter Mittelberg Ort

Meldungsnummer 25/2015
Erstellt am 05.08.2015 um 21:35 Uhr
Kategorie 07 Abfall
Standort Walserstrasse 389
6993
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 12.08.2015
Dauer 6 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vermehrt wird man immer wieder von Gästen auf fehlende Abfallbehälter in Mittelberg hingewiesen. Da wir jetzt einen Straßenverkauf von Eis, sowie einen super Nahversorger mit Bäckerei im Ort haben, fällt einfach der ein oder andere Müll an,der immer öfter auf Bänken, der Straße,Bushaltestellen/Tourismusbüro,neben oder in privaten Tonnen etc. Abgelagert wird. Mir ist bewusst, warum die Müllbehälter seinerzeit entfernt wurden. Inzwischen gibt es jedoch tolle Lösungen, die nur den Einwurf von "Handmüll" zulassen und auch optisch nicht stören würden (meiner Meinung nach). Falls ein Missbrauch doch wieder auftreten sollte, müsste man diesen entsprechend hart Strafen.
KOMMENTARE
Roman Hubert Feurstein
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 07.08.2015 um 13:41 Uhr
Titel: AW: Abfallbehälter Mittelberg Ort
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!


Ich persönlich finde es toll das du dir soviel gedanken machst ..Mich betrifft das Problem mit dem Müll auch jede woche , wann wir das Dorf aufräumen.
Aber zuerst wäre der Eisverkäufer , und der Nahversorger gefragt, Abfalleimer bereit zu stellen !!
 
Mittelberg
Mittelberg
Kommentar erstellt am: 12.08.2015 um 09:20 Uhr
Titel: AW: Abfallbehälter Mittelberg Ort
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Hilbrand,

vielen Dank für Ihren Beitrag und Ihre Aufmerksamkeit für das Ortsbild von Mittelberg. Auch wir sind sehr an einem sauberen Ortsbild interessiert und setzen uns entsprechend dafür ein. Wie Sie richtig bemerken, wurden die Abfalleimer seinerzeit entfernt, um dem Missbrauch aus dem Weg zu gehen und die Passanten in die Eigenverantwortung für den persönlichen Handmüll zu bringen. Dies funktioniert im Allgemeinen auch sehr gut. Die Erfahrung zeigt aber, dass an Stellen, wo gekaufte Lebensmittel unmittelbar verzehrt werden, auch der Bedarf für die Abfallentsorgung am größten ist. Hier sehen wir die Verkaufsgeschäfte in der Verantwortung. Wir nehmen Ihren Hinweis nun gerne zum Anlass und gehen auf die betroffenen Geschäfte in Mittelberg zu.

Mit freundlichen Grüßen
Roland Ritsch

Dr. Roland Ritsch | Gemeindesekretär | Gemeinde Mittelberg
 
Daniel  Hilbrand
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 12.08.2015 um 17:50 Uhr
Titel: AW: AW: Abfallbehälter Mittelberg Ort
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hallo,
vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Die Geschäfte kommen Ihren Pflichten für die Müllentsorgung bereits bestens nach. An beiden angesprochenen Versorgern sind entsprechende Behälter.
Vielmehr Bedarf es am Tourismusbüro, Richtung Moos / Stütze und ggf. Im Bereich der Kreuzung Bödmen einer Lösung zur kurzfristigen Entsorgung von Handmüll (das wollte ich mit meinem Beitrag eigentlich ausdrücken), damit dieser nicht auf der Straße, Feldern und sonst wo abgelagert wird.
Kleine Müllbehälter mit entsprechend kleinem Einwurf, um Missbrauch vorzubeugen, wären völlig ausreichend.
Schöne grüße
Daniel Hilbrand
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN