Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Östringen. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Gemeinde melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie keine personenbezogenen Daten/Bilder(z.B. KFZ Kennzeichen) Dritter an uns senden.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Defekter Wassereinlaufschacht behindert den Straßenverkehr erheblich

Meldungsnummer 161/2022
Erstellt am 28.09.2022 um 13:20 Uhr
Kategorie Öffentliche Verkehrsflächen (Straßen, Gehwege, Radwege ...)
Standort Nibelungenstraße
76684 Östringen
Status Erledigt
Kommentare 3 Kommentare
Erledigt am 29.09.2022
Dauer 20 Stunden
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Auf der Nibelungenstraße kurz vor der Baustelle mit halbseitiger Straßensperrung befindet sich seit mehreren Wochen ein defekter Gullideckel, welcher freigelegt wurde und mittels zweier Warnbarken "abgesichert" wurde.
Aufgrund der halbseitigen Straßensperrungen kommt es nun regelmäßig zu riskanten Einschermanövern aufgrund des Gegenverkehrs und der Barken.
Sollte mit dem Stillstand und den Barken eine automatische Verkehrsberuhigung in Bezug auf die halbseitige Sperrung beabsichtigt sein, läuft dieses Vorhaben fehl.
KOMMENTARE
Östringen
Östringen
Kommentar erstellt am: 29.09.2022 um 09:55 Uhr
Titel: AW: Defekter Wassereinlaufschacht behindert den Straßenverkehr erheblich
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Situation ist uns bekannt und wurde an die Straßenmeisterei Bruchsal weitergegeben.
Die Arbeiten konnten aufgrund der halbseitigen Straßensperrung nicht fortgesetzt werden, dies hätte eine Vollsperrung der Straße zur Folge.
Um eine derzeitige Vollsperrung zu verhindern wurde der Vorschlag gemacht, die Reparatur am Jahrmarkt-Wochenende durchzuführen, da hier der Straßenabschnitt sowieso bereits gesperrt ist.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bauamt der Stadt Östringen
 
Profilbild
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 27.10.2022 um 10:41 Uhr
Titel: AW: AW: Defekter Wassereinlaufschacht behindert den Straßenverkehr erheblich
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag,

der Vorschlag " über den Jahrmarkt" ließ sich offensichtlich nicht realisieren. Was ist nun geplant? Zumal die Verkehrslast auf dieser Straße, mit den in Kürze hinzukommenden neuen Sperrungen und Umleitungen, wohl nicht abnimmt.
 
Östringen
Östringen
Kommentar erstellt am: 28.10.2022 um 07:55 Uhr
Titel: AW: Defekter Wassereinlaufschacht behindert den Straßenverkehr erheblich
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag,

der defekte Wassereinlaufschacht wurde von der Straßenmeisterei Bruchsal begutachtet.
Aufgrund der gegenüberliegenden, privaten Baustelle und der halbseitigen Fahrbahnsperrung kann eine Reparatur zurzeit nicht durchgeführt werden. Eine Vollsperrung wird vom Landratsamt derzeit nicht zugelassen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bauamt der Stadt Östringen
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN