Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Östringen. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Gemeinde melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Starker schneller und massiver Durchgangsverkehr

Meldungsnummer 86/2020
Erstellt am 15.09.2020 um 13:28 Uhr
Kategorie Ordnungsamt
Standort Georg-Friedrich-Händelstr. 19 - 21
76684 Östringen
Status Neu
Kommentare 1 Kommentar
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Seit dem Bau des Kreisverkehrs ist die Georg-Friedrich-Händelstr. eine beliebte und stark frequentierte Abkürzung des täglichen Verkehrs.
Das Tempolimit 30 km/h wird regelmässig überschritten. Auch wird über die Gehwege gerast. Die uneinsichtigen Autofahrer auf dem Gehweg fahrend/stehend beleidigen die gefährdeten Fußgänger/Anwohner/Passanten sogar noch. Mehrfach leider schon gesehen und erlebt, ein Unding ! Zustände wie auf der Autobahn...
Da hier nun auch wieder viele Schulkinder, Fußgänger/Fahrräder durch die Schule/Schwimmbad die Strecke nutzen, ist dieser massive und schnelle Fahrzeugverkehr sehr gefährlich.
Bitte hier um Lösungen/Verbesserungen.
KOMMENTARE
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 15.09.2020 um 18:12 Uhr
Titel: AW: Starker schneller und massiver Durchgangsverkehr
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ähnliches gilt für die Richard-Wagner-Straße. Da kacheln vor allem bergab die LKWs von der Nahwärme-Baustelle (Heizhaus) ohne Rücksicht auf Verluste (30er Zone, rechts vor links) die Straße runter.
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN