Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Östringen. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Gemeinde melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Unangemeldete Autos

Meldungsnummer 15/2017
Erstellt am 02.08.2017 um 09:04 Uhr
Kategorie Ordnungsamt
Standort Friedrich-Ebert-Straße
76684 Östringen
Status Nicht möglich
Kommentare 1 Kommentar
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Am Ortseingang von Angelbachtal kommend auf Höhe der Verkehrsinsel auf der Friedrich-Ebert-Straße stehen schon viele Monate 2 unangemeldet alte Autos, die mittlerweile sogar dauerhaft auf Holzblöcke aufgebockt sind.
KOMMENTARE
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 02.08.2017 um 11:06 Uhr
Titel: AW: Unangemeldete Autos
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Eckert,

vielen Dank für Ihre Meldung.
Die genannten Fahrzeuge sind hier bereits bekannt.

Leider können wir nicht tätig werden, da die Autos auf Privatgrund stehen und somit nicht den öffentlichen Verkehrsraum beanspruchen.
Es konnte bislang auch kein Austreten umweltschädlicher Stoffe festgestellt werden. In diesem Fall könnte das Umweltamt des Landratsamtes Karlsruhe tätig werden.

Die Lagerung der beiden Fahrzeuge ist also bislang gesetzeskonform.

Mit freundlichen Grüßen

P. Sweeney
Leiter Ordnungsamt
Stadt Östringen

 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN