Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Östringen. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Gemeinde melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

zu schnell durch Östringen

Meldungsnummer 45/2017
Erstellt am 26.11.2017 um 18:04 Uhr
Kategorie Ordnungsamt
Standort 76684 Östringen
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 27.12.2017
Dauer 30 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Trotz 30er Zone viele schnelle und zu laute Fahrzeuge.
Die Kontrollstellen u. Zeiten sind den Rasern längst bekannt. Ich empfehle mal an unbekannten Stellen zu messen und auch mal nach 20 Uhr.
Im Bereich Ortseinfahrt aus Angelbachtal, bis zur Schikane, sind 80 km/h für viele Autofahrer zu allen Zeiten völlig normal. Vielleicht auch mal hier messen.
Durchfahrt Alte Straße und Obere Wiesen. Dem muss man nichts hinzufügen, aber was tun.
KOMMENTARE
Östringen
Östringen
Kommentar erstellt am: 27.11.2017 um 15:49 Uhr
Titel: AW: zu schnell durch Östringen
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Szelk,

vielen Dank für Ihre Meldung.

Um Missverständnisse zu vermeiden, hätte ich hierzu Rückfragen:
1. Bemängeln Sie, dass sich Fahrzeugführer nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h auf der Hauptstraße (B 292) halten?
2. "Durchfahrt Alte Straße und Obere Wiesen". Möchten Sie hier auf die dort abgestellte Fahrzeuge hinweisen?

Sie können mich auch gerne per E-Mail: n.laub@oestringen.de oder per Telefon: 07253/207-64 kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen
N. Laub


 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN