Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Östringen. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Gemeinde melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Sportplatz Odenheim

Meldungsnummer 56/2020
Erstellt am 21.06.2020 um 21:23 Uhr
Kategorie Spielplätze und Grünanlagen
Standort Kirchenplatz
76684 Östringen
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 29.06.2020
Dauer 7 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Habe gedacht die Bolzplätze sind wieder geöffnet?
Warum der untere Sportplatz in Odenheim nicht. Was ist der Unterschied ob ich an einem öffentlichen Bolzplatz gehe wo auf sind oder alleine auf den Sportplatz
KOMMENTARE
Östringen
Östringen
Kommentar erstellt am: 29.06.2020 um 10:44 Uhr
Titel: AW: Sportplatz Odenheim
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Der Sportplatz in Odenheim ist eine öffentliche Sportstätte und kein Bolzplatz. Das Spielfeld entspricht der geforderten Norm des DFB, ist mit genormten Fußballtoren und einer Flutlichtanlage ausgestattet.

Gemäß der aktuellen Verordnung des Kultus- und Sozialministeriums dürfen alle öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportstätten lediglich zu Trainings- und Übungszwecken betrieben werden.

Ab dem 1. Juli 2020 dürfen unter strikten Vorschriften ebenfalls Sportwettkämpfe und Sportwettbewerbe durchgeführt werden.

Alle weiteren, möglichen Nutzungen von Sportanlagen und Sportstätten bleiben weiterhin untersagt.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Ordnungsamt
der Stadt Östringen
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN