Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Östringen. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Gemeinde melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Verwilderung

Meldungsnummer 12/2018
Erstellt am 22.02.2018 um 16:24 Uhr
Kategorie Spielplätze und Grünanlagen
Standort L552
76684 Östringen
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 13.03.2018
Dauer 18 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Das früher im ganzen Kraichgau bekannte Viadukt ist kaum noch zu finden. Efeu wuchert am Mauerwerk und darum herum wachsen wilde Sträucher und Bäume.
Das Monument ist schon total zugewuchert.
KOMMENTARE
Östringen
Östringen
Kommentar erstellt am: 22.02.2018 um 16:39 Uhr
Titel: AW: Verwilderung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag

vielen Dank für die Information.
Unser Bauhof-Team wird sich die Situation vor Ort anschauen und tätig werden.

Mit freundlichen Grüßen
C.Bellemann
Stadtbauamt Östringen
 
Dieter Heyse
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 22.02.2018 um 19:45 Uhr
Titel: AW: AW: Verwilderung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vielen dank für Ihre schnelle Antwort.
Ich habe sowohl unserem BM als auch unserem OV einen Brief geschrieben, aber alle ohne Antwort.
Jetzt da noch Winter ist würde sich eine Beseitigung anbieten. Auf Initiative von mir ist der große Teil des Efeus am Mauerwerk zwar entfernt aber nicht abgeräumt worden, warum auch immer. Der Durchgang ist völlig zugewachsen. Dieses Historische Bauwerk sollte nicht so verkümmern. Wo findet man noch so eine Eisenbahnbrücke. Ich habe vorgeschlagen die grösseren Bäume durch unseren Stadtförster zum Freischlag abzugeben. Früher konnte man das Viadukt schon aus der Ferne erkennen.
MFG
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN