Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Östringen. Herzlich Willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Gemeinde melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Dürrständer auf Gemeindefläche

Meldungsnummer 25/2017
Erstellt am 25.08.2017 um 12:41 Uhr
Kategorie Umwelt
Standort Obere Wiesen 19
76684 Östringen
Status Erledigt
Kommentare 4 Kommentare
Erledigt am 05.09.2017
Dauer 11 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Hinter dem Mehrfamilienhaus Obere Wiesen 19 vor dem Kleinen Bach steht ein großer toter Baum, der gefällt werden sollte.
KOMMENTARE
Östringen
Östringen
Kommentar erstellt am: 31.08.2017 um 11:53 Uhr
Titel: AW: Dürrständer auf Gemeindefläche
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Herr Eckert,

vielen Dank für Ihre Meldung.

Unser Bauhof hat sich die Situation in der Zwischenzeit vor Ort angeschaut.
Der Baum wird sobald als möglich von unserem Bauhof gefällt werden. Es kann sich etwas verzögern, da wir hierfür bestimmte Gerätschaften anmieten müssen.

Mit freundlichen Grüßen

N. Laub
 
Johannes Eckert
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 01.09.2017 um 15:29 Uhr
Titel: AW: AW: Dürrständer auf Gemeindefläche
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Danke für die schnelle Meldung.


Wenn möglich darf der Baum auch auf unser Grundstück gegenüber Alte Straße 46 gefällt werden, noch kann dort nichts kaputt gemacht werden (kurze vorherige Absprache wäre gut).
Potentielles Brennholz (ab 5cm Durchmesser) kann in diesem dann gerne liegen gelassen werden.
 
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 05.09.2017 um 13:09 Uhr
Titel: AW: Dürrständer auf Gemeindefläche
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag Herr Eckert,

wir werden uns direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen

M. Stricker
Stadtbauamt Östringen
 
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 12.09.2017 um 16:01 Uhr
Titel: AW: Dürrständer auf Gemeindefläche
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag Herr Eckert,

der Bauhof hat den Baum zwischenzeitlich gefällt.
Das Holz war allerdings faul und nicht mehr verwertbar, es wurde entsorgt.

Mit freundlichen Grüßen

M. Stricker
Stadtbauamt Östringen
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN