Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Östringen. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Gemeinde melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Fastnachtsumzug am 02.03.

Meldungsnummer 13/2019
Erstellt am 06.03.2019 um 20:42 Uhr
Kategorie Umwelt
Standort Kirchberg und Umgebung
76684 Östringen
Status Erledigt
Kommentare 2 Kommentare
Erledigt am 25.03.2019
Dauer 18 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich war am vorigen Samstag in Östringen und habe als Zuschauer den Fastnachtsumzug teilweise verfolgt. Es ist schön dass Östringen eine solche Veranstaltung hat, dass viele Menschen aus dem umliegenden Gemeinden nach Östringen kommen. Dass die Musik teilweise etwas laut ist, das liegt wohl an meinem Alter, ich bin 54. Und das junge Leute sehr viel Alkohol trinken können, das war wohl zu meiner Zeit auch schon so. Auch fand ich sehr positiv, dass nach der Veranstaltung sofort gereinigt wurde, so gut das eben mal geht. Was mich aber etwas irritiert hat, an jeder Ecke haben ein paar Jungs hingepinkelt. Ich meine nicht nur ein paar…

Das kann man aber den Menschen nicht wirklich verdenken. Wer viel trinkt muss halt auch viel pinkeln. Warum werden vom Veranstalter nicht genügend Dixie Klos aufgestellt? Das Hinpinkeln an allen Ecken ist hygienisch mehr als bedenklich. Zum Schutz der Besucher würde ich wirklich raten, solche WCs aufzustellen. Ich habe noch nie eine Veranstaltung mit so vielen Leuten gesehen, bei der nicht WCs aufgestellt werden.

Um Stellungnahme wird gebeten.
KOMMENTARE
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 10.03.2019 um 18:31 Uhr
Titel: AW: Fastnachtsumzug am 02.03.
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Es liegt in der Natur des Menschen früher wie heute, das man Pinkeln muss. Man kann nicht immer die Öffentlichkeit und die Vereine dafür zur Rechenschaft ziehen. Vieles liegt vielleicht auch an der Erziehung. Dixis‘s waren genügend da. Der Weg war wohl zu weit.
 
Östringen
Östringen
Kommentar erstellt am: 25.03.2019 um 08:19 Uhr
Titel: AW: Fastnachtsumzug am 02.03.
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Danke für Ihre Meldung.

Wir haben insbesondere mit dem Veranstalter über dieses Thema gesprochen. Es waren ausreichend Toiletten zur Verfügung gestanden. Leider steht es jedem frei diese zu benutzen.
Im vergleich zum Vorjahr wurden doppelt so viele mobile Toiletten aufgestellt.
Natürlich wird auch weiter an der Problem Lösung gearbeitet.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Ordnungsamt
der Stadt Östringen
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN