Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Östringen. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!

Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an die Gemeinde melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

Situation Fischteich Kleine Bach

Meldungsnummer 22/2019
Erstellt am 31.03.2019 um 18:16 Uhr
Kategorie Umwelt
Standort 76684 Östringen
Status Erledigt
Kommentare 1 Kommentar
Erledigt am 02.04.2019
Dauer 1 Tag
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Guten Tag,

heute am 31.03.2019 lag im dem Fischteich Lippsee eine offensichtlich deutliche Verunreinigung des Wassers vor. Hier muss wohl jemand irgend eine Art Gülle oder Stallmist in das Gewässer entsorgt haben. Ferner wird das Wasser aus den Quellen im Wald oberhalb des Wegs, bewusst oder unbewusst, um den Teich herumgeleitet.
Frage : Soll das so sein ? Wenn der Teich langfristig kein frisches Wasser bekommt wird er kippen.
Ist es möglich einmal zu erfahren was die Stadt mit dem Teich vor hat ?

KOMMENTARE
Östringen
Östringen
Kommentar erstellt am: 02.04.2019 um 14:22 Uhr
Titel: AW: Situation Fischteich Kleine Bach
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Auf dem Lippteich hat sich aufgrund von Nährstoffzufuhr ein Algenteppich gebildet. Dies ist oft bei Teichen zu beobachten, die in landwirtschaftliche Flächen eingebettet sind und zudem sehr flach sind, so dass die typische Schichtung der Gewässer fehlt. Sicherlich haben auch die für die Jahreszeit erhöhten Temperaturen zur Algenblüte beigetragen. Es ist bekannt, dass der Lippteich vor allem durch eine unterirdische Quelle gespeist wird. Solange Wasser am Überlauf wegfließt gehen wir davon aus, dass die Wasserzufuhr ausreicht. Wir werden aber bemüht sein, die Wasserzufuhr aus dem Quellwäldchen zu verbessern und die Nährstoffverhältnisse beobachten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Umweltamt
Stadt Östringen
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN