Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Ottensheim. Herzlich willkommen
Liebe Bürgerin, lieber Bürger!
Auf dieser Seite können Sie ganz unkompliziert Mängel im öffentlichen Raum an das Gemeindeamt melden.

Ob Schlaglöcher, behindertenfeindliche Gehsteigkanten, Schäden an öffentlichen Einrichtungen oder sonstige Anliegen - alles was ärgert, kaputt oder mangelhaft ist oder überhaupt fehlt, wird hier unbürokratisch an die zuständigen Stellen der Stadtverwaltung übermittelt, die sich bemühen werden, die Mängel so schnell wie möglich zu beheben. Jeder Hinweis auf Problemstellen ist herzlich willkommen. Sie haben gemeinsam mehr Augen als wir ;-)

Kommentare bei den einzelnen Meldungen dienen dabei der Kommunikation.

Wir ersuchen um Verständnis dafür, dass anonymisierte Meldungen von uns gelöscht werden!
Zurück zur Startseite

kreuzung hostauerstraße-lerchenfeldstraße-pointweg

Meldungsnummer 7/2015
Erstellt am 07.08.2015 um 20:57 Uhr
Kategorie Straßenbeleuchtung, Verkehrssicherheit und Verkehrsflächen
Standort lerchenfeldstraße
4100 Ottensheim
Status Zurückgestellt
Kommentare 4 Kommentare
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

diese kreuzung ist extrem unübersichtlich, wenn man von der lerchenfeldstraße zum pointweg will steht man eigentlich mitten auf der straße um gut sehen zu können. vor allem mit kleinen kimdern ist diese kreuzung gefährlich zu überqueren, auch weil die autofahrerInnen hier oft sehr schnell unterwegs sind. hier wäre ein zebrastreifen oder ähnliches dringend nötig.
KOMMENTARE
Ottensheim
Ottensheim
Kommentar erstellt am: 10.08.2015 um 17:52 Uhr
Titel: AW: kreuzung hostauerstraße-lerchenfeldstraße-pointweg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Die zuständige Sachbearbeiterin für Verkehrssicherheitsangelegenheiten, Susanna Kolb, wird sich nach ihrem Urlaub in ca. 2 Wochen bei Ihnen melden.

Marktgemeinde Ottensheim
Sekretariat
 
Karin Knollmüller
VerfasserIn der Meldung
Kommentar erstellt am: 22.11.2015 um 20:13 Uhr
Titel: AW: AW: kreuzung hostauerstraße-lerchenfeldstraße-pointweg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

der urlaub ist ja nun schon länger vorbei, genauso wie die wahlen. wird zu dieser meldung noch stellung genommen? mit freundlichen grüßen
 
Ottensheim
Ottensheim
Kommentar erstellt am: 23.11.2015 um 10:46 Uhr
Titel: AW: AW: AW: kreuzung hostauerstraße-lerchenfeldstraße-pointweg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Knollmüller,

entschuldigen Sie bitte unsere Säumigkeit. Aber für dieses Aufgabengebiet sind mehrere Sachbearbeiter zuständig und Ihre Nachricht hat mich leider nicht erreicht.

In der neuen Arbeitsperiode des Gemeinderates wird dieses Thema nicht mehr im Umweltausschuss, sondern im Bauausschuss beraten und ich leite Ihre Nachricht daher zur Bearbeitung an Frau Antia Zenz, die Leiterin der Bauabteilung weiter.

Freundliche Grüße
Susanna Kolb

Susanna Kolb
Marktgemeinde Ottensheim
Umweltabteilung/Öffentlichkeitsarbeit
Marktplatz 7
4100 Ottensheim
T (+43-7234) 82 255 - 15
F (+43-7234) 82 255 - 34
mailto: susanna.kolb@ottensheim.ooe.gv.at www.ottensheim.eu
 
Ottensheim
Ottensheim
Kommentar erstellt am: 23.11.2015 um 11:31 Uhr
Titel: AW: AW: AW: kreuzung hostauerstraße-lerchenfeldstraße-pointweg
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Frau Knollmüller!

Im Dezember wird voraussichtlich die 30er Zone im gesamten Ort beschlossen werden.
Leider ist es sehr schwierig, fast unmöglich in einer 30er Zone eine weiteren Zebrastreifen bewilligt zu bekommen.
Außerdem befinden sich 2 Zebrastreifen in unmittelbarer Nähe. (König KV und KV Lanzerstorfer)

Sobald die 30er Zone in Kraft tritt kann auch die Polizei handeln und nach §99 StVO abstrafen.


Freundliche Grüße


Julia Reitermayr
Marktgemeinde Ottensheim
Bauabteilung
Marktplatz 7
4100 Ottensheim
T (+43-7234) 82 255 - 23
F (+43-7234) 82 255 - 34
mailto: Julia.reitermayr@ottensheim.ooe.gv.at
www.ottensheim.eu
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN